Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 20. Februar 2019, 09:00
stornierbar bis 17. Februar 2019, 09:00
5 Tickets
1.020,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Großgruppenmoderation gestaltet den methodischen, räumlichen und zeitlichen Rahmen, in dem viele Menschen gemeinsam Fragen und Anliegen bearbeiten können.

In diesem Seminar erfahren Sie das Wichtigste, um größere Workshops, Tagungen und Konferenzen interessant, interaktiv und abwechslungsreich planen und durchführen zu können.

Was Sie mitnehmen werden:

  • Sie lernen typische Arbeitsweisen, Phänomene und Prinzipien der Großgruppenarbeit kennen- und was sich von der Kleingruppenarbeit unterscheidet
  • Sie können selbstverständlicher entscheiden und planen, welche Themen Sie mit welchen Abläufen in welcher Zeit bearbeiten können
  • Sie gewinnen ein Grundverständnis für die Stärken und Möglichkeiten unterschiedlicher Formate und Gestaltungselemente
  • Sie gewinnen Klarheit beim Aufbau einer emotional und inhaltlich stimmigen Dramaturgie und Sicherheit und Umsicht bei der Durchführung,
  • Sie erkennen die Knackpunkte einer stimmigen Logistik

Erwerben Sie Klarheit und Sicherheit, um mit vielen Menschen in Veranstaltungen souverän zu arbeiten!

Die Themen des Seminars:

  • Von der Zielbestimmung über die Planung zur Umsetzung
  • Aufbau emotional und inhaltlich stimmiger Dramaturgien
  • Einsatzmöglichkeiten und Anwendung interaktiver Formate z.B. Open Space, Future Search Conference, RTSC, World Café
  • Stärken und No-go's in unterschiedlichen Arbeitsfeldern
  • Die Feinheiten der Gestaltung von großen Gruppen: Details, Tipps und Tricks


Profitieren Sie von meiner Erfahrung:

  • Videos und Beispieldramaturgien von meinen Veranstaltungen
  • Geschichten und G'schichterln aus meiner Praxis
  • Designwerkstatt: Wir arbeiten an ihren Fällen!

Dieses Seminar ist ein Modul aus Erich Kolenatys Moderationswerkstatt
http://www.transformation.at/article7.htm

Ziele

  • Das Spezielle der Großgruppenlogik verstehen
  • Den Charakter und Stärken von Großgruppenformaten nachvollziehen und in die Praxis umsetzen 
  • Großgruppenprozesse  planen können
  • Große Gruppen kraftvoll anleiten können

Voraussetzungen

Moderationserfahrung mit kleinen Gruppen

21.02.2019
Donnerstag
09:00 - 11:00
22.02.2019
Freitag
09:00 - 18:00
23.02.2019
Samstag
09:00 - 13:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0