Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 30. September 2018, 18:30
stornierbar bis 2. Oktober 2018, 18:30
10 Tickets
70,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Begonnen wird in der ersten Einheit mit dem Thema "Einfluss von Alter und Geisteszustand auf die juridischen Fähigkeiten des Menschen", fortgesetzt wird mit den Themen: Vertragsabschluss und Eigentumserwerb, Wurzelmängel sowie Stellvertretung.

Ziele

Der Kurs bietet eine zielgenaue Vorbereitung für die Kursprüfung zu den "Ausgewählten Kapiteln des Privatrechts" des 1. Studienabschnitts.

Der prüfungsrelevante Stoff soll gemeinsam wiederholt bzw. anhand von Fällen gemeinsam erarbeitet werden.

01.10.2018
Montag
18:30 - 21:30
02.10.2018
Dienstag
18:30 - 21:30
03.10.2018
Mittwoch
18:30 - 21:30
04.10.2018
Donnerstag
18:30 - 21:30

17 Bewertungen

12

3

1

1

0

L

Laura am 21.06.2018

Der Privatrecht Kurs war sehr hilfreich, ich würde ihn jedem weiterempfehlen!
J

Juliana am 16.03.2018

R

Rosa am 15.03.2018

S

Sarah am 07.10.2017

I

Irmina am 09.05.2017

Der Stoff war sehr übersichtlich aufbereitet. Vielleicht ein bisschen zu wenig Zeit für die Fäller. Man hatte Mühe mit dem Mitschreiben. Aber es wurde auf Nachfrage alles wiederholt. Das Einzige was mich gestört hat, waren die Geräusche aus dem Nebenraum am ersten Kurstag. Würde Yourtarget und den Privatrechtskurs weiterempfehlen.
N

Nadine am 08.05.2017

K

Katja am 17.03.2017

T

Tobias am 15.03.2017

Sie ist eine ausgezeichnete Vortragende! Erklärt sehr verständlich, hat zu jedem Theoriebereich auch Beispiele, die einem die Theorie dann verständlicher machen. Erklärt generell alles verständlich und macht nichts komplizierter, als es schon ist, was bei vielen anderen Vortragenden oft vorkommt. Sie geht auch auf alle Fragen sehr gut ein und beantwortet diese verständlich. Auch wenn ich genau darüber nachdenke, fällt mir einfach nichts ein, was man kritisieren könnte :-) Yourtarget kann auf jeden Fall froh sein, Frau Zlami als Vortragende zu haben.