Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 23. April 2020, 02:00
stornierbar bis 20. April 2020, 02:00
3 Tickets
940,00

Beschreibung

Einführung in C und C++ - Syntax von C - Struktogramme - Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe - Variablen und Datentypen - Datenfelder/Arrays - (Mathematische) Operatoren - Kontrollstrukturen (if, switch case, ?-Operator, goto) - Schleifen (for, while, do-while) - Zeiger - Funktionen, Parameter und Rückgabewerte (Call-by-Value und Call-by-Reference) - Zugriff auf Dateien - Grundlagen der OOP (Klassen, Objekte, Methoden, Konstruktoren und Destruktoren)

Ziele

C und ihre objektorientierte Erweiterung C++ wurden bereits in den 1970er-Jahren entwickelt und zählen bis heute zu den am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. Die Stärke der prozeduralen Sprache C liegt in ihrer Ressourceneffizienz und der Möglichkeit, Hardware direkt anzusprechen, weshalb sie oftmals für die Programmierung von Platinen und Steuerungselementen oder in der Systemprogrammierung eingesetzt wird. C++ bietet dafür die Vorteile objektorientierter Programmierung. In diesem Intensivkurs erarbeiten Sie die projektunabhängigen Grundlagen zum erfolgreichen Einsatz von C und C++. Sie lernen die zugehörige Entwicklungsumgebung zum Erstellen von Programmen kennen und eignen sich die Prinzipien der ereignisgesteuerten Programmierung an.

Voraussetzungen

- Erfahrung im Umgang mit PC, Betriebssystem und Anwendungsprogrammen
23.04.2020
Donnerstag
19:30 - 23:30
27.04.2020
Montag
19:30 - 23:30
30.04.2020
Donnerstag
19:30 - 23:30
04.05.2020
Montag
19:30 - 23:30
07.05.2020
Donnerstag
19:30 - 23:30
18.05.2020
Montag
19:30 - 23:30

0 Bewertungen

0

0

0

0

0