Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 3. Juni 2019, 09:00
stornierbar bis 31. Mai 2019, 09:00
15 Tickets
560,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Klärung der Begriffe Projektmanagement und projektorientiertes Arbeiten in NPOs (Non-Profit Organizations), NGOs (Non-Governmental Organizations) und Social Profits in Abgrenzung zur Privatwirtschaft - Bestandsaufnahme der Erfahrungen der TeilnehmerInnen mit Projektmanagement in ihren Organisationen - Erarbeitung wesentlicher allgemeiner Projektmanagement-Tools für Ergebnisse, Kosten und Termine - Besonderheiten im Projektmanagement für NPOs und adäquate Lösungsansätze inklusive Social Return on Investment

Ziele

Projekte in NPOs unterscheiden sich in gewissen Bereichen stark von Projekten in der Privatwirtschaft: Visionen mit langfristigen Zielen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit hoher Selbstmotivation, begrenzte bzw. zweckgebundene Mittel aus Spenden und Subventionen, geringe hierarchische Strukturen erfordern einen speziellen Managementansatz sowie exakt auf den Non-Profit-Bereich angepasste Planungsmethoden. In unserem dreitägigen Seminar werden Theorie und Praxis in selbst gewählten Übungsprojekten durch den Einsatz von Workshops, Reflexionsrunden und Feedback-Schleifen verbunden und so ideal auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst.
03.06.2019
Montag
09:00 - 16:20
04.06.2019
Dienstag
09:00 - 16:20
05.06.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20

0 Bewertungen

0

0

0

0

0