Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 30. Juli 2020, 09:00
24 Tickets
499,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Der Power Vorbereitungskurs
(5 Tage Präsenzkurs plus Onlinekurs)

Dieser Vorbereitungskurs gibt dir die Möglichkeit, dich besonders intensiv mit den prüfungsrelevanten Inhalten des Aufnahmeverfahrens Psychologie (Prüfungsliteratur "Psychologie" von Maderthaner, 2017; Formal-analytisches Denken & englisches Fachliteraturverständnis) auseinander zu setzen! 

Er besteht aus:

  • Seminarkurs (35 Stunden Training an 5 Tagen)
  • inklusive 2 Testsimulationen (eine auf der Lernplattform und eine im Präsenzkurs)
  • Online-Vorbereitungskurs zum Theoriestoff ("Psychologie" von Maderthaner, 2017)
  • Übungsblätter mit Aufgaben zum Formal-analytischen Denken
  • englische Fachartikel mit Multiple-choice Fragen
  • allgemeine Videos zu prüfungsrelevanten Themen
  • psychologische Fachartikel zum "Vertrautwerden" mit englischen Fachbegriffen
  • englische Übersetzungen wichtiger Vokabel aus den Bereichen Statistik, Biologie und allgemeiner Psychologie
  • Tipps zur Vorbereitung auf die Prüfungssituation und Gestaltung der Lernphase

Im Vorbereitungskurs lernst du anhand von Erklärungen und Multiple-Choice-Fragen, deinen Wissensstand zu jedem Kapitel des prüfungsrelevanten Lehrbuchteils zu erweitern. Zusätzlich trainieren wir zahlreiche Methodikaufgaben, die dich auf diesen Teil des Aufnahmeverfahrens bestmöglich vorbereiten. Das Bearbeiten englischer Fachartikel mit prüfungsähnlichen Fragestellungen dazu gibt dir den letzten Feinschliff, um auch bei diesem Testteil am Tag der Aufnahmeprüfung gut abzuschneiden.

Die Testsimulation im Präsenzkurs findet am letzten Kurstag unter testähnlichen Bedingungen (3,5 Stunden Nettobearbeitungszeit) statt. Nachmittags wird die Testsimulation ausgewertet und nachbesprochen.

Auf der Online-Lernplattform, wo du dich nach Buchung des Kurses sofort einloggen kannst, lernst du anhand von Zusammenfassungen, Videos, Erklärungen und Multiple-Choice-Fragen, deinen Wissensstand zu erweitern. Je nach individuellem Lernstil und zur Verfügung stehender Zeit entscheidest du, wann du mit der Bearbeitung des Onlinematerials beginnst.

Mit der Testsimulation auf der Lernplattform (Probetest) hast du die Möglichkeit, unter relativ testähnlichen Bedingungen die Aufgabenstellungen zu bearbeiten! Auch die Testsimulation wird als pdf-Datei auf der Lernplattform zur Verfügung stehen, in einem separaten Lösungsfile kannst du deine Antworten selbständig überprüfen.

Der Probetest inklusive dazugehöriger Lösungen zum selbständigen Überprüfen sowie alle anderen Online-Kursunterlagen sind ab der Buchung für 300 Tage auf der Plattform verfügbar! Du kannst innerhalb dieses Zeitraumes alle Dateien beliebig oft öffnen und verwenden.

Die Testsimulation auf der Lernplattform kannst du mehrmals machen und individuell dafür den Zeitpunkt wählen.

Zusätzlich kannst du jederzeit über ein Question & Answer Forum (Q&A) Fragen bzw. Unklarheiten zum Stoff stellen.

Mit dieser intensiven Prüfungsvorbereitung ( max. 28 TeilnehmerInnen) steigerst du deine Chancen, einen der heißbegehrten Studienplätze für das Bachelorstudium Psychologie an einer österreichischen Universität zu ergattern und verschaffst dir den entscheidenden Vorsprung !

Besonderheiten:

  1. - intensive Vorbereitung auf alle drei Teile des Aufnahmeverfahrens
  2. - umfassende Unterlagen auf der Lernplattform
  3. - punktgenaue Vorbereitung (im Gegensatz zu anderen Anbietern wird nichts gelernt, was nicht höchstwahrscheinlich, so wie in den Vorjahren, auch zur Prüfung kommt)
  4. - vertieftes Training (große Menge an Übungsmaterial in jedem der drei prüfungsrelevanten Bereiche)
  5. - Probeklausur unter testähnlichen Bedingungen
  6. - in den letzten sieben Jahren wurde das Feedback der Teilnehmer in den Kurs eingearbeitet
  7. - dieser Kurs bereitet umfassend auf die Aufnahmeprüfung vor

Ziele

- Tipps zum Lernen und zur optimalen Prüfungsvorbereitung

- Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Lehrbuchkapitel als pdf

- maßgeschneiderte Methodik-Übungen als Handout

- englische Fachartikel mit Multiple-choice Fragen als Handout

- wir können offene Fragen zum "Wissensteil" des Lehrbuches klären

Ziele

Kursziele auf einen Blick

o Du verstehst die relevanten Inhalte.

o Du kennst die Tipps und Tricks für den Test.

o Du absolvierst zwei Probetests.

o Du bist schneller als andere KandidatInnen.

o Du weißt, was dich beim Aufnahmetest erwartet.

o Du gehst gelassener mit der Prüfungssituation um.

o Du erreichst am Prüfungstag dein Leistungsoptimum.

o Du optimierst die Chancen auf deinen Wunsch-Studienplatz!

Mein Team und ich haben große Freude am Unterrichten, sind mit den Anforderungen des Aufnahmeverfahrens vertraut, können psychologische Theorien praxisnah und verständlich erklären sowie Hintergrundinformationen bereitstellen und auf offene Fragen individuell eingehen.

Informationen über mich findest du durch Klick auf den neben dem Profilfoto befindlichen Link - dort findest du auch das Feedback von Seminarteilnehmern der vorhergehenden Kurse! Beachte dabei, dass wir im neuen Blended Learning Kurs doppelt so viel Lernmaterial zur Verfügung stellen werden, als bisher! Damit setzen wir neue Maßstäbe in der Prüfungsvorbereitung!

Wichtig: Der Kurs ersetzt keinesfalls die persönliche Auseinandersetzung mit den Lerninhalten. Beim Vergleich mit Kursen anderer Anbieter empfehlen wir dir, dich über deren genaue Kursstruktur zu informieren. Sowohl bei der Qualität des Kurses als auch beim Umfang der enthaltenen Lernmodule kann es zu großen Unterschieden kommen!

Für nähere Details stehe ich gerne unter martin.hanko@aufnahmepruefung.at zur Verfügung!

31.07.2020
Freitag
09:00 - 16:50
01.08.2020
Samstag
09:00 - 16:50
02.08.2020
Sonntag
09:00 - 16:50
03.08.2020
Montag
09:00 - 16:50
04.08.2020
Dienstag
09:00 - 16:30

17 Bewertungen

10

5

2

0

0

K

Karim am 24.07.2019

Der Kursleiter wusste was er macht. Er verwendete während dem Kurs die im Lehrbuch angesprochenen Lern- und Motivationstipps, war kompetent und flexibel. Der Kurs war intensiv genug, dass man später (zuhause) nicht mehr konzentriert lernen konnte - was ein Zeichen für Qualität ist. Dadurch, dass ich zuhause nicht mehr lernen konnte war die Wirkung der unabhängigen Variable (das nur im Kurs gelernte) auf die abhängige Variable (meine Punktzahl in der Testsimulation) isoliert. Ich hatte in der Testsimulation 50% mehr Punkte als zuvor bei der letzten Psychologie Prüfung (alleine lernen).
A

ANIKO am 22.08.2018

K

Konstanze Sophie am 16.08.2017

Ich fand es sehr gut es wurde immer darauf geachtet dass wirklich alle es verstehen es wurde verständlich erklärt und immer wieder gefragt wie es uns gefällt ob wir eine Pause brauchen oder nicht. Und es wurde auch nach Verbesserungsvorschlägen gefragt
M

Manuela am 16.08.2017

A

Alexandra am 28.07.2019

K

Katharina am 25.07.2019

R

Rebecca am 24.07.2019

B

Birgit am 24.07.2019