Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Online

Psychologie Aufnahmetest Vorbereitungskurs Wien Salzburg Innsbruck Graz

Es tut uns leid, die Veranstaltung ist derzeit nicht online buchbar!

Beschreibung

Wir bieten einen Vorbereitungskurs für den Psychologie Aufnahmetest 2018 an den Universitäten Wien, Salzburg, Innsbruck und Graz. Unser Kurs begleitet dich mit Briefings, Übungsunterlagen, Testsimulation und Coaching. Von unseren Kursteilnehmern haben in den letzten Jahren durchschnittlich 69 % bestanden, ohne Vorbereitungskurs schaffen es nur 20 %. Steigere auch du deine Chancen um mehr als das dreifache! Ausführliche Informationen zum Kursinhalt, deinem Coach und warum unser Kurs so effektiv ist findest du auf http://psychologie-aufnahmetest.de/ 

Wenn du bereit bist, mit unserer Begleitung erste frühe Maßnahmen zu ergreifen und dich über einen langen Zeitraum hinweg sorgfältig auf die Prüfung vorzubereiten, ist unser Kurs für dich die beste Wahl. Als Kursteilnehmer bekommst du unseren Vorbereitungskurs als Buch an deine Wunschadresse geliefert und hast für Fragen auch die Möglichkeit, direkt Sina Haghiri per Mail zu kontaktieren. Alternativ kannst du über unsere Website http://psychologie-aufnahmetest.de/ unseren Kurs auch direkt als Buch kaufen, damit sparst du dir Kosten aber verzichtest auf den Support.

Briefings

Im sehr detaillierten Einführenden Briefing erklären wir dir die optimale Lernstrategie. Wann fange ich an zu lernen? Lerne ich alles parallel? Wenn nicht, was lerne ich zuerst? Wie lerne ich Textverständnis oder für den Methodikteil? Lerne ich aus Zusammenfassungen? In diesen und weiteren Punkten kann man richtige und falsche Entscheidungen treffen. Wir erklären dir was du tun solltest und vor allem auch warum es so am besten ist.

Außerdem bekommst du das ausführliche Abschließende Briefing, spezifisch auf den Test bezogen. Es gibt auch hier wieder sehr hilfreiche und sehr schädliche Strategien, die dein Coach nicht nur aus persönlicher Erfahrung kennt sondern jedes Jahr von Studenten und unseren Kursteilnehmern evaluiert. Du profitierst also von der gründlich erarbeiteten und für dich aufbereiteten Erfahrung von vielen hunderten ehemaligen Prüfungsteilnehmern!

Lernunterlagen

Zur Schulung deines Leseverständnisses bekommst du Links zu prüfungsähnlichen Texten aus wissenschaftlichen Fachzeitschriften, dazu stellen wir vertiefende Reflexionsfragen. Zur Vorbereitung auf den methodischen Teil findest du im Buch außerdem viele prüfungsähnliche Aufgaben und explizit beschriebene Lösungen zur Schulung des analytischen Denkens. Unsere sehr ausführlichen Lösungen sind absolut notwendig damit du verstehst, wie du in der Prüfung ähnliche Aufgaben selbst lösen kannst.

Testsimulation

Für das Buch haben wir extra eine komplett neue Testsimulation aller drei Teile erarbeitet, das hatten sich viele ehemalige Kursteilnehmer gewünscht. Damit kannst du deinen Fortschritt überprüfen, häufig gestellte Fragen aus den letzten Jahren kennen lernen (wir benutzen die am häufigsten gestellten original Prüfungsfragen) und eventuelle Themenbereiche aufdecken, die du noch einmal genauer lernen solltest. Außerdem kannst du dein timing schulen und dich gut auf die reale Testsituation einstellen.

Coaching

Unser Vorbereitungskurs ist schon immer mehr, als nur eine reine Übungshilfe gewesen. Darum findest du im Buch immer wieder auch zwischendurch allgemeine Tipps zu Merkhilfen, Lernstrategien und dem Umgang mit Stress. Solltest du eine Frage oder Rückmeldung haben, kannst du dich außerdem immer über unsere Website oder diverse Facebook Foren an uns wenden. Wenn du über Courseticket buchst, kannst du dich bei Fragen direkt per Mail an Sina Haghiri wenden. 

Dein Coach

› Aufnahmetest Psychologie: Unter den besten 10 %

› Mandatar & Vorsitzender der Studienvertretung Psychologie

› Auszeichnung im Master Psychologie als einer der Jahrgangsbesten

Mit Sina Haghiri steht dir auf dem Weg zur Aufnahmeprüfung der optimale Coach zur Seite. Er betreut und optimiert den Online Vorbereitungskurs nun schon seit Jahren mit großem Erfolg, seine Erfahrung aus der Arbeit mit hunderten von Kursteilnehmern ermöglicht es ihm, den Kurs jedes mal weiter zu verbessern. Über die Jahre sind alle Rückfragen zu unseren Übungsaufgaben immer bei ihm gelandet. Er konnte darum immer genau erkennen, wenn eine Aufgabe oder Lösung nicht verständlich genug gewesen ist und hat diese dann verbessert und optimiert.

Darüber hinaus hat er im Rahmen seiner Tätigkeit als Studienvertreter in vielen Einzelgesprächen Bewerber vor und nach der Prüfung beraten. Darum weiß er, welche Strategien zum Erfolg führen und welche nicht, welche klassischen Fehler vielen Bewerbern jedes Jahr aufs Neue passieren und wie er sein gesammeltes Wissen am besten vermittelt. Es gibt niemanden der besser geeignet wäre, um dich auf diese Prüfung vorzubereiten.

Wirkfaktoren

Als angehende/r Psychologe/in wirst du in unterschiedlichen Kontexten viel über Wirkfaktoren lernen. Bei einem Kurs (jeder Art – sei es Sport, Sprachen, Wissen etc.) sehen viele nur den Inhalt, du kannst aber dein Auge schon jetzt schulen, um über den Tellerrand hinauszublicken.

Inhaltliche Komponente

Die inhaltliche Komponente ist offensichtlich, die Übungstexte und Übungsaufgaben helfen dir natürlich bei der Vorbereitung. Außerdem hilft dir auch die Probeklausur nicht nur bei der Überprüfung deines Lernfortschritts, sie hat durch die Ähnlichkeit der Fragen zu denen in der Klausur eine starke inhaltliche Komponente.

Motivational Komponente

Außerdem spielt eine sehr große motivationale Komponente eine Rolle. Die Teilnahme an den Aufnahmeprüfungen bei den Universitäten ist sehr günstig. Das ist zwar gut für den Geldbeutel, aber hilft nicht zusätzlich bei der Motivation. Selbstverständlich geht es bei deinem zukünftigen Studium um weit mehr als um einen Geldbetrag. Aber – und das lernst du auch sehr früh im Psychologiestudium – leider ist das menschliche Gehirn sehr stark darauf konditioniert, monetäre Anreize hoch zu gewichten, auch dann wenn diese eigentlich keine Rolle spielen sollten. Auf dieser Ebene speichert dein Gehirn durch die sehr geringen Teilnahmegebühren, dass es “nicht viel zu verlieren” gibt. Zwei gekaufte Bücher (Psychologie Lehrbuch + Vorbereitungskurs) dagegen werden als zusätzliches Investment gespeichert. Dies verleiht deiner Motivation einen weiteren Schub, ob du willst oder nicht. Stell dir zwei Gruppen vor. Beide machen freiwillig, also mit der selben Grundmotivation, z.B. einen Spanisch-Kurs. Eine Gruppe macht diesen an der Volkshochschule, also kostenlos, die andere hat einen Kurs bei einem Sprachinstitut belegt und sich ein richtiges Lehrbuch dazu gekauft. Was denkst du, in welcher Gruppe lernen die Teilnehmer intensiver?

Sozialverpflichtende Komponente

Letztlich gibt es in jedem Kurs auch immer eine sozialverpflichtende Komponente. Auch das ist nicht intuitiv klar, aber wir Menschen sind die Rolle eines Lehrers sehr gewohnt. Ein Teil unseres Aufwands ist der Verpflichtung geschuldet, die wir empfinden, es ihr/ihm recht zu machen da die andere Person sich Mühe für uns gegeben hat. Ein Fitnesstrainer oder auch selbst nur der von ihm erstellte Trainingsplan hat zum Beispiel sehr schnell überhaupt keine inhaltliche Funktion mehr, hilft aber trotzdem stark dabei, das Leistungsmaximum zu erreichen. Da du weißt, wie viel Arbeit wir über Jahre hinweg speziell in den Vorbereitungskurs gesteckt haben, spielt hier auch die sozialverpflichtende Komponente eine gewisse Rolle. Wenn du über Courseticket buchst und direkten Kontakt zu Sina Haghiri hast, ist diese Komponente noch etwas größer.

Alle weiteren Informationen findest du auf unserer Homepage http://psychologie-aufnahmetest.de/

Alle Bewertungen ehemaliger Teilnehmer findest du hier, wir sind sehr stolz darauf eine so großartige Rückmeldung zu bekommen obwohl es natürlich jedes Jahr auch Teilnehmer gibt für die es nicht für einen Studienplatz reicht: https://goo.gl/iEmF21