Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Erfahren Sie mehr
×
 
Wien, Österreich
Lehrgang
Quality-verificationLowest Prices
1.512,50
Verfügen Sie über einen Gutscheincode?
Lösen Sie den Code ein und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste.
Unverbindlich anfragen
Jetzt anfragen, später bezahlen
ADV - Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung logo

Inhalt

IT-Organisation und Geschäftsprozess-Management, Personalführung, IT-Controlling:

IT-Organisation - die IT-Abteilung als Servicecenter für das Unternehmen

  • Unternehmensstandortbestimmung, Anforderungen des Unternehmens an die IT
  • Kundenorientierung in der IT - die Kunden der IT-Abteilung
  • Maßnahmen und Instrumente des IT-Marketing
  • Kundenzufriedenheitsanalysen

Geschäftsprozessmanagement und IT-Lösungen

  • Betriebliche Organisation und Systematisierung betrieblicher Geschäftsprozesse
  • (Kernprozesse, Führungs- und Managementprozesse, Unterstützungsprozesse)
  • Grundverständnis Prozessmanagement - Prozesselemente und ihre Optimierung
  • Supply-gestützte Geschäftsmodelle (E-Procurement, E-SCM)
  • E-Solutions in Marketing und Vertrieb (E-Sales)
  • Collaborative Commerce
  • E-HRM-Konzepte und E-Procurement Vorgehensweise zur Prozessorganisation - Geschäftsprozessmodellierung und -optimierung

Personal- und Ressourcenmanagement in der IT-Abteilung

  • Rollenkonzepte und Rollenorganisation
  • Personalbedarfe in der IT ermitteln
  • Instrumente zur Personalentwicklung
  • Führungsinstrumente für die IT-Leitung – Mitarbeitergespräche
  • IT-Personal-Recruiting

Mitarbeitermotivation zur Mitarbeiterbindung

  • Motivationsquellen
  • Über Zielvereinbarungen motivieren
  • Zielgerichtete Weiterqualifikation und Förderung von IT-Mitarbeitern

IT-Teambildung und Teamführung

  • Führen mit Zielen
  • Einbindung von Mitarbeitern in IT-Strategien und Entscheidungen
  • Profile und Stärken von Team-Mitarbeitern erkennen

IT-Controlling – Zielsetzung, Teilgebiete und Instrumente

  • Wirtschaftlichkeit der Informationsverarbeitung – aktuelle Herausforderungen
  • IT-Controlling als Steuerungsinstrument der Informationsverarbeitung
  • Teilgebiete und Instrumente des IT-Controlling
  • Einführung und Ausbau des IT-Controlling – Vorgehensweise, Erfolgsfaktoren, Prozesse

Wirtschaftlichkeit der Informationsverarbeitung – Kosten- und Leistungstransparenz in der IT

  • Kostenarten in der IT (Personal, Support, Investition, Projekte, Anwendungsbetrieb)
  • Methoden zur Berechnung von IT-Kosten und IT-Kostenanalyse
  • IT-Leistungsermittlung – Leistungskatalog erstellen und Leistungen definieren
  • Messbarmachen und Transparenz von IT-Leistungen (Definition der SLAs, etc.)
  • IT-Produkt- und Servicekatalog erstellen
  • Kosten- und Leistungsverrechnung in der IT (ILV)

Planung und Controlling der IT-Investments und ihre Beschaffung

  • Investitionsplanung und Entscheidungen über IT-Investitionen
  • Ausschreibungen in der IT - Regelungen, systematisches Vorgehen
  • Beschaffungsbudgetierung und Finanzierung
  • Lieferantenauswahl und Lieferantencontrolling
  • Controlling von IT-Beschaffungsprozessen (Prozesscontrolling)

IT-Asset- und Lizenzmanagement

  • Lizenzmanagement der Anwendungssysteme und des Anwendungsbetriebs
  • Produkt-Lebenszyklusmanagement- Konsequenzen (Produktmodifikation, Korrekturen/ Stabilisierung/ Optimierung, Anpassungen, Weiterentwicklung)
  • Ausgewählter Tooleinsatz

Organisation und Werkzeuge im IT-Controlling: IT-Kennzahlen, IT-Reporting, Benchmarking

  • Anforderungen an die Organisation (zentraler versus dezentraler IT-Controller)
  • Vorgehensweise zur Definition von IT-Kennzahlen – IT-Kennzahlenkatalog erarbeiten
  • IT-Kennzahlendifferenzierung: technische Kennzahlen, Finanz-Kennzahlen, Prozesskennzahlen
  • IT-Kennzahlen erfassen und messen
  • Management-Ansätze zur Bildung von IT-Kennzahlen - BSC, Stakeholder-Management,
  • Management-Reporting – IT-Kennzahlen in Berichte integrieren
  • Toolunterstützung und Monitoring des IT-Kennzahlensystems – Beispiellösungen
  • Performance-Measurement und IT-Benchmarking
  • Nutzwertermittlungen in der IT / wertorientiertes Performancemanagement

Ziele

Referenten:
Univ.Prof. Mag. Dr. Helmut Zsifkovits
Dipl.-Hdl. Ing. Ernst Tiemeyer

Seminarort:
Conference Center EURO PLAZA, Gebäude G, Am Euro Platz 2, 1120 Wien

Buchtipp:
Handbuch IT-Management. Konzepte, Methoden, Lösungen und Arbeitshilfen für die Praxis. (5. Auflage) von Ernst Tiemeyer (Hrsg.). Hanser-Verlag. München 2013

Teilnehmerbeitrag:
1.250,- € pro Modul für ADV-Mitglieder
1.375,- € pro Modul für andere Teilnehmer

Gesamtbuchung aller 4 Module:
4.800,- € pro Person für ADV-Mitglieder
5.300,- € pro Person für andere Teilnehmer
Alle Preise zzgl. 10% MWSt.

Im Teilnehmerbeitrag sind enthalten: Seminarunterlagen und Erfrischungsgetränke

Hilfe anfordern

Haben Sie Fragen zur Buchung oder wollen Sie mit unserem Support Team Kontakt aufnehmen?

0800 100 365
09:30-17:00

support@courseticket.com
Live-Chat
Helpcenter

Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzrichtlinie

Quality-verification

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden

Besucher, die dieses Angebot angesehen haben, interessierten sich auch für...