Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Ticket jederzeit einlösbar
588,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

IDEEN GREIFBAR MACHEN

In diesem Training erlernst du Herangehensweisen, Denkansätze und Methoden für die rasche Umsetzung von prototypischen Darstellungen deines Innovationsvorhabens - für digitale, physische oder servicegetriebene Angebote.

Bei der modernen Produkt- und Serviceentwicklung ist es unerlässlich, das Konzept so früh wie möglich mit Kunden, Usern, Budgetgebern, Entwicklern, Designern und anderen Stakeholdern zu validieren. Prototypen helfen dabei, ein klareres, gemeinsames Bild des Konzeptes herzustellen und die kritischen Punkte zu finden. Vor allem die Möglichkeit Kunden früh in den Entwicklungsprozess einzubeziehen, wird mit Rapid Prototyping gefördert.

Im Training zeigen wir verschiedenste Möglichkeiten für das Rapidprototyping auf, entlang des "Prototyping-Spektrums" von einfachen, sogenannten Low-Fidelity Prototypen (Paper Prototypes, Mock-ups, Skizzen, einfache Modelle, ...) bis zu High-Fidelity Prototypen (technologisch unterstützt, funktional, testbar, "production ready").

Format: Inhouse - Interaktiver Trainingsworkshop anhand von Beispiel-Cases (mit Unternehmensbezug)
TrainerIn: Lean Development / Prototyping Experte mit Erfahrung aus Praxisprojekten, ausgewählt auf Basis eurer Anforderungen (Digitales vs. physisches Prototyping)
Level: Basics
Termin: Nach Vereinbarung
Ort: Außergewöhnliche Umgebung für Kreativität und Spaß beim Lernen (z.B. Co-working Space)
Trainingsdauer: 1 Tag

Preis pro Person
min 7, max 15 Personen

0 Bewertungen

0

0

0

0

0