Programm

  1. Red Hat Subscription Management

  2. systemd - System and Service Manager

  3. Boot Management and Troubleshooting – grub2 and systemctl

  4. Supported Filesystems XFS & Btrfs

  5. SSM – system-storage-manager

  6. journald and journalctl

  7. Time Synchronisation with chronyd

  8. Network Manager – Managing NM using CLI tool nmcli

  9. Managing Network Teaming with teamd

  10. Network Changes and new Tools

  11. Managing Netfilter with firewalld

  12. systemd-tmpfiles – Managing Temporary Files

  13. Identity Management Services – ipa-client and realmd

  14. Linux Containers with Docker


Ziele
Dieser spezielle Update Kurs richtet sich an IT-Mitarbeiter, die praktischen Erfahrungen mit Red Hat Enterprise Linux unter Version 5 oder 6 auf Version 7 erweitern möchten. Am Ende des zweitägigen Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, ihre erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnisse im Einsatz mit Red Hat Enterprise Linux 7 umzusetzen.


Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Red Hat Subscription Management

  • systemd - System and Service Manager

  • Boot Management and Troubleshooting – grub2 and systemctl

  • Supported Filesystems XFS & Btrfs

  • SSM – system-storage-manager

  • journald and journalctl

  • Time Synchronisation with chronyd

  • Network Manager – Managing NM using CLI tool nmcli

  • Managing Network Teaming with teamd

  • Network Changes and new Tools

  • Managing Netfilter with firewalld

  • systemd-tmpfiles – Managing Temporary Files

  • Identity Management Services – ipa-client and realmd

  • Linux Containers with Docker
Voraussetzungen
Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Gute Vorkenntnisse in der Administration von Red Hat Enterprise Linux Version 5 oder 6.
Noch nicht bewertet