Programm
Grundlagen responsive Webdesign; Warum responsive Webdesign?; Flexibler Raster (Gridsysteme); Geräteübergreifende Designs; Neue HTML5 und CSS3 Eigenschaften; Praktische Übungen in Bootstrap; Adobe Extract – vom Entwurf zur Website; Bilder aus Photoshop direkt in die Webseite einbinden; Praktische Beispiele des Trainers zur Festigung des Erlernten;
Ziele
In diesem Workshop lernen Sie anhand von Praxisbeispielen die Grundlagen des Responsive Webdesigns kennen, um zukünftig anhand der neuen Möglichkeiten von HTML5 und CSS3 moderne Internetseiten zu gestalten. Als Editor dient Ihnen hierbei Adobe Dreamweaver zur der Erstellung und Gestaltung Ihrer Website. Mit Adobe Extract können Sie Bilder direkt aus Photoshop in Ihrer Webseite platzieren – vom Layout direkt zur responsiven Website!
Voraussetzungen
Allgemeiner Umgang mit Windows bzw. MAC. HTML Grundkenntnisse von Vorteil.
Noch nicht bewertet