Datum auswählen
Programm
- Meine alltäglichen Gesprächs- und Redeerfahrungen - Warum spreche ich so, wie ich spreche? - Die Macht der Gefühle: Von der Befangenheit zur Begeisterung - Wie ich auf andere wirke: Mauern und Brücken zwischen dir und mir, meine Sprache, meine Stimme, meine Körpersprache. - Gespräche erfreulich gestalten: Die 10 Schlauen - goldene Regeln für die Gestaltung von Gesprächen - Tipps und Übungen für mehr Sicherheit, Freude und Erfolg im Gespräch
Ziele
Small Talk im Café. Diskussion in der Familie. Eine Rede halten. Eine Projektgruppe leiten. Bei einer Bürgerversammlung überzeugen. Allein der Gedanke daran macht Sie nervös? Sie verlieren beim Sprechen gelegentlich den Faden? Oder wollen zu einem Gespräch etwas Interessantes oder Amüsantes beitragen - bloß was, fragen Sie sich! Befangenheit in Gesprächen oder Vorträgen, das war gestern! Morgen ist: Sie sprechen unbefangen, frei und Sie haben Freude daran! Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, Ihre Stärken, Schwächen und Chancen bei Gesprächen, Diskussionen und Reden zu erkennen. Sie machen sich mit Ihren erfolgreichen und "gefährlichen" Sprechgewohnheiten ebenso vertraut wie mit den Voraussetzungen gelungener Reden und Gespräche. Übungen unterstützen Sie auf dem Weg zu mehr Begeisterung und Erfolg in den vielen Alltagssituationen, in denen Sie auf Ihre Sprache, Ihre Erscheinung und Ihr Gesprächsgeschick angewiesen sind.
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis Mi. 17. Juni 2020, 00:00
Stornierbar bis So. 14. Juni 2020, 00:00