Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 27. Oktober 2019, 09:00
14 Tickets
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

INHALT UND PROGRAMM:

Die Zahl der Behandlungstechniken steigt stetig. Ob durch neue Erkenntnissen der Wissenschaft & Medizin oder durch aktuelle Trends vom Markt, die Möglichkeiten wachsen ständig. Kaum jemand behält da den Überblick!

In Bezug auf das riesige Angebot, stellt sich ein jeder Interessierte folgende Frage:

„Was davon ist Sinnvoll und was davon Bullshit?“

Oftmals wird rein auf wissenschaftlicher Basis über Sinn oder Unsinn entschieden. Nur Methoden denen eine durchgeführte Studie zugrunde liegt ist vertretbar. Ist das so?

So notwendig und wichtig wissenschaftliche Untersuchungen sind, haben sie auch Limitationen, welche nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Probandengröße, Untersuchungsdauer, Kontrollgruppen, standardisierte Forschungsmethoden, usw. machen es oftmals schwer repräsentative Ergebnisse zu erzielen. Besonders bei Krankheitsfällen gibt es da auch wenig bis keinen Spielraum für Experimente. Woher also gesicherte Studienergebnisse bei (neuen) Behandlungstechniken nehmen?

Roman Pallesits hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich ständig weiterzubilden. Dabei bereist er die ganze Welt und probiert immer neue Behandlungsmethoden aus. Viel Erfahrung, kritisches Denken und jahrelange Anwendung ergeben hier eine wahnsinns Expertise! 

Diese Fortbildung gibt dir einen Einblick in die nachfolgenden Techniken:

  • Flossing
  • Spinespoon
  • Gelenke zentrieren
  • Triggerpunkte

>> Danach weißt du nicht nur welche Techniken davon Sinn machen, sondern auch warum!

WARUM solltest du diese Fortbildung besuchen?

  • Um die angegebenen Behandlungstechniken zu verstehen!
  • Um erfolgreich neue Methoden bei deinen Patienten einsetzen zu können!
  • Um variantenreicher an die Probleme deiner Patienten herangehen zu können!
  • Um eigene Fehler durch Erfahrungsberichte weitgehend zu vermeiden!

WER sollte diese Fortbildung besuchen?

  • (Sport-) Physiotherapeuten
  • Ärzte, Masseure
  • Trainingstherapeuten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Roman Pallesits

Dipl. Physiotherapeut

Der Sportphysiotherapeut ist nun schon seit 19 Jahren oder mehr als 40.000 Therapien erfolgreich im Gesundheits- und Leistungssportbereich tätig. Dabei umfasst sein Anwendungsspektrum neben der klassischen physiotherapeutischen Behandlung, Chiropraktik, verschiedenste manuelle Therapien und eine Vielzahl an trainingstherapeutischen Methoden, die er teilweise auch selbst entwickelt.

Er und sein Team sind hier also breit aufgestellt und können auf eine großes Erfahrungswissen in der Prävention und Rehabilitation zurückgreifen.

Ein echter Profi in Sachen Körper und Leistungswiederherstellung! 

Betreuungstätigkeiten:

  • seit 2010 Handball Bundesliga Team Fivers
  • 10 Jahre Wiener Staatsopernballett
  • 7 Jahre Badminton Nationalteam
  • 1 Jahr Handball Nationalteam
  • aktuelle Betreuung:
  • Weltmeister im Boxen
  • Weltmeister im Kickboxen
  • UFC-Kämpfer
  • 2014 Gründung der Palle-Akademie
  • Indoor: Hauseigene Workshops
  • Outdoor: Firmen Workshops
  • 1:1 Schulungen: Praktika

MEHR INFORMATIONEN HIER:
www.physiotherapeuten.at/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZIELGRUPPE UND LEVEL:
Ärzte, (Sport-) Physiotherapeuten, Masseure, Trainingstherapeuten

VORTRAGSSPRACHE/ PRESENTATION LANGUAGE:
Deutsch/German

PLÄTZE:
Mindestens 10

Wir behalten uns das Recht vor die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

27.10.2019
Sonntag
09:00 - 16:30

0 Bewertungen

0

0

0

0

0