Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich

Sauna- und BadewartIn für Großanlagen Lehrgang gemäß § 14 Abs. 1 des Bäderhygienegesetzes

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
300,00

Beschreibung

- Eigenschaften des Wassers - Beckenbäder - Grundlagen der Betriebsführung - Grundlagen der Kommunikation - Grundlagen des Beschwerdemanagements - Rechtliche Grundlagen und Sicherheitsaspekte lt. ÖNORM S 1150:2013

Ziele

Mit dieser Aufschulung erlangen Sie die notwendigen Kenntnisse für die verantwortungsvolle Aufgabe als Sauna- und BadewartIn für Großanlagen. Diese verfügen über Becken von mehr als 130 m².

Voraussetzungen

-Mindestalter 18 Jahre -Kopie des Reisepasses -Erste-Hilfe-Ausbildung (16 Stunden, nicht länger als 5 Jahre zurückliegend) -Helferschein (nicht länger als 5 Jahre zurückliegend) -Absolvierung des Lehrgangs Sauna- und BadewartIn/Hygienebeauftragte/r gemäß § 14 Abs.1 des Bäderhygienegesetzes für Kleinanlagen

0 Bewertungen

0

0

0

0

0