Datum auswählen
Programm

Erlernt werden die wichtigsten Grund­lagen der Schauspieltechnik. Dazu gehören Körperführung, Sprachführung und Impulstechnik, das Training eigene und fremde Aktionen bewusst und genau zu beobachten und das Bewusstwerden der körperlichen, emotionalen und stimmlichen Ausdrucksmittel um frei und spontan auf der Bühne zu agieren. Ein wesentlicher Inhalt des Kurses ist auch die Trennung von Spannung und Entspannung um Präsenz zu erzeugen und hohe schauspielerische Flexibilität zu ermöglichen.

Trainer: Stefan Ried, Brigitte Winter, Peter Uhl

Ziele

Als Schauspieler auf der Bühne stehen heißt: eigene Grenzen ausloten. Und sich vor einem Publikum zeigen, wie es normalerweise als „unüblich“ empfunden würde. Hüpfen, tanzen, schreien, weinen? Schauspielanfänger stehen vor dieser Hemmschwelle. Und es gilt, diese durch professionelle Techniken und gezielte Trainings zu überwinden.

Pro Trimester wird eine Mitgliedschaftsgebühr von 6,00 Euro fällig, alternativ kann man auch einmal jährlich die Jahresmitgliedschaft von 13,00 Euro zahlen. Zu zahlen direkt im Büro der Open Acting Academy am ersten Kurstag.

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

4.7 aus 5
"Fabelhaft" (3 Bewertungen)
2
1
Datum auswählen
Verfügbarkeit
6 Freie Plätze
Buchbar bis Mo. 5. Oktober 2020, 18:30
Stornierbar bis Fr. 2. Oktober 2020, 18:30