Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Scribus statt InDesign

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
672,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Einrichten des Programms

  2. Farbmanagement


    1. Maßeinheiten

    2. Einrichten eines Dokuments


  3. Seiten verwalten


    1. Hinzufügen

    2. Löschen

    3. Verschieben


  4. Textrahmen


    1. Anlegen

    2. Editieren

    3. Verknüpfen

    4. Verknüpfung lösen

    5. Text laden

    6. Text anfügen

    7. Aufzählung


  5. Formatierungen mit Stilen


    1. Absatz vs. Zeichenstil

    2. Stile anlegen

    3. Stile anwenden


  6. Bilder


    1. Einfügen

    2. Bildbearbeitung

    3. Effekte

    4. An Rahmen anpassen

    5. Skalieren

    6. Auflösung auslesen

    7. Bibliothek


  7. Mehrseitige Dokumente


    1. Musterseiten

    2. Grafiken und Seitenzahlen einfügen

    3. Grundlinien-Raster

    4. Inhaltsverzeichnis

    5. Seitenzahlen



Ziele

Scribus ist DAS freie OpenSource Satzprogramm und beherrscht die grundlegenden Funktionen für das Layouten wie umfangreiche Formatierungen, Anlegen & Anwenden von Stilvorlagen; außerdem exportiert es in PDF/X-1a und PDF/X3, es kennt natürlich die CMYK-Farbräume und unterstützt Farbmanagement.
Natürlich kann das Programm vieles von dem umfangreichen Adobe InDesign Programm nicht wie zB. Fußnoten, vertikaler Keil, erweiterte Umbruchfunktionen, aber es beherrscht die grundlegenden Anforderungen, die einem im Satz begegnen. Und selbst wenn man manches noch „zu Fuß“ erledigen muss, also manuell Listen definieren muss, so bietet es dennoch wiederrum manches, das InDesign nicht mitliefert (Rücksichtnahme auf Farbenblindheit, erweiterte Bildbearbeitung, Farbkreis, zahlreiche Vorlagen etc.)
In dem Seminar sehen wir uns die Unterschiede und Möglichkeiten an, die das freie Programm bietet.



Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Einrichten des Programms

  • Anlegen von Dokumenten

  • Seitenverwaltung

  • Arbeiten mit Rahmen (Text, Grafik, Bild)

  • Stile versus Absatzformate

  • Bilder und Bildeffekte

  • Musterseiten

  • Spezielle Funktionalitäten in Scribus

  • Stärken & Schwächen von Scribus

  • PDF-Export

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

    Von Vorteil wäre, wenn Sie die hier genannten Inhalte in InDesign beherrschten. Wenn Sie eher InDesign-Anfänger sind oder nur sehr wenig mit dem Programm arbeiten, wäre der Scribus-Grundlagen optimaler für Sie!

0 Bewertungen

0

0

0

0

0