Datum auswählen
Programm

Agiles Projektmanagement hat sich in den letzten Jahren als alternativer Ansatz etabliert. Wir bieten Ihnen in diesem Training einen Überblick über einige agile Vorgehensmodelle und zeigen Ihnen, wie Sie die neuen Methoden mit jenen des „klassischen“ Projektmanagements kombinieren können.

Unsere Inhalte

  • Was bedeuten agile Ansätze? Grundaussagen zum Agilen Manifest
  • Agiles Vorgehensmodell SCRUM
  • Überblick über die folgenden Vorgehensmodelle:
  • Rational Unified Process (RUP)
  • Agile Methoden Crystal Clear, eXtreme Programming, Feature Driven Development
  • Unterscheidung und Anwendbarkeit der einzelnen Vorgehensmodelle
  • Spannungsfeld agil vs. sequenziell: Integrationsansätze im Projektmanagement
  • Herausforderungen an die Projektorganisation
  • Planbarkeit und Controlling mit agilen Vorgehensmodellen
Ziele

  • ein Projekt erkennen, das mit Hilfe agiler Methoden umgesetzt werden sollte
  • ein geeignetes agiles Vorgehensmodell wählen
  • das nächste Projekt mit agilen Methoden kombinieren können
  • den Herausforderungen Ihrer Projektorganisation in kombinierten Projekten begegnen
  • auch nebenbei noch den Überblick mit klassischem Projektmanagement behalten
  • Noch nicht bewertet
    Datum auswählen
    Verfügbarkeit
    15 Freie Plätze
    Buchbar bis Di. 22. September 2020, 07:00
    Stornierbar bis Sa. 26. September 2020, 07:00