Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Security Awareness

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
270,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Sensibilisierung und Information zum Bedrohungsbild

  2. Schaffen von Identifikation mit dem Themenfeld

  3. Kurze Demos und Fallbeispiele zu


    1. Social Engineering,

    2. richtiger Umgang mit Passwörtern

    3. Phishing

    4. Fake Websites

    5. Bedrohung im mobilen Umfeld

    6. Bedrohung durch public WLAN

    7. Cryptolocker/Ransomware


  4. Verhaltensregeln und Handlungsempfehlungen

  5. Was tun, wenn etwas passiert ist?


Ziele

Die Erhöhung der Informationssicherheit und das Einhalten der IT Security Policy ist eine zentrale Aufgabe der Organisation und angesichts der Bedrohungsszenarien nur über ein hohes Sicherheitsbewusstsein (Awareness) aller MitarbeiterInnen realisierbar.


Daher ist vor allem Potenzial im Bereich der Bewusstseinsbildung und des sogenannten ,Human Thread Factors‘ zu erzielen.

Die Teilnehmer dieses halbtägigen Seminars werden sensibilisiert und informiert und so eine stärkere Rollenidentifikation mit Bezug auf Sicherheitsaspekte erreicht.

Die Umsetzung von praktischen Maßnahmen soll erleichtert und direkt anwendbar gemacht werden.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:

  • keine Vorkenntnisse notwendig!

0 Bewertungen

0

0

0

0

0