Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Es tut uns leid, die Veranstaltung ist derzeit nicht online buchbar!

Beschreibung

Über Denkgrenzen hinweg zu neuen Lösungen. Mit Kreativität die eigenen Denkgrenzen überwinden. Das Selbstverständliche hinterfragen. Lösungsprozesse im Vergleich. Freude finden am Querdenken!

KREATIVES POTENTIAL ENTWICKELN Sie sind unzufrieden, dass Ihnen und Ihrem Team trotz angestrengten Nachdenkens und langer Debatten nichts Neues einfällt? Es würde Ihnen Spaßmachen, die eigenen Denkgrenzen zu überschreiten und zu sehen, was dahinter ist? Sie wissen, dass nicht alles unlösbar ist, wofür noch keine Lösunggefunden wurde? Kreatives Querdenken können Sie lernen!

ZIELGRUPPE Menschen, die an innovativen Ideen für eine nachhaltige Zukunftarbeiten! UnternehmerInnen, Führungskräfte, Projekt- und WorkshopleiterInnen, Coaches und BeraterInnen.

INHALTE  •Was bedeutet Kreativität–wer ist kreativ?  •Denkgrenzen erkennen und überwinden - Denkmuster und Denkfallen•Methoden zumAktivieren unorthodoxer Denkprozesse - das Ungedachte denken  •Kreativitätstechniken, z.B. Assoziations-, Analogiemethode u.a.  •Kreativitätsbarrieren und ihre Überwindung  •praktische Übungen und vor allem  •Spaß finden am Querdenken!

METHODEN Fachinput, Experimente, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Analysen, Feedback

ANRECHNUNGEN Das Seminar ist bei Bedarf für die Berufsausbildung Lebens- und Sozialberatung anrechenbar!