Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 27. Jänner 2019, 10:00
stornierbar bis 24. Jänner 2019, 10:00
10 Tickets
528,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

Seminar: MENTALTECHNIKEN IM TRAINING UND COACHING

Die geistige Vorstellungskraft nutzen, um die Wirklichkeit direkt zu beeinflussen: als Unterstützung in Lern- und Übungssituationen, bei Zielsetzungen und in Veränderungsprozessen.

VORSTELLUNG UND WIRKLICHKEIT:  Mentale Techniken werden von der Menschheit seit Jahrtausenden eingesetzt. Man nützt dabei die geistige Vorstellungskraft, um z.B. Handlungsabläufe zu festigen, Leistung zu steigern, Verhaltensmuster zu ändern, also die Wirklichkeitdamit direkt zu beeinflussen. Die Wirkungen sind wissenschaftlich gut untersucht und oft verblüffend.Mentaltechniken sind aber keine Zaubermittel, sondern dienen als Unterstützung in Lern- und Übungssituationen, bei Zielsetzungen und Veränderungsprozessen. SeminarteilnehmerInnen und CoachingkundInnen können so geistige Bilder ihres Erfolgs kreieren und damit tatsächlich erfolgreicher ihre Ziele verwirklichen.

ZIELGRUPPE: BeraterInnen, TrainerInnen, Coaches und alle, die mit Einzelpersonen und Gruppen Mentaltechniken anwenden wollen.

INHALTE:  •Arten von Mentaltechniken  •Einsatz imSeminar und Coaching  •Imaginieren: mit der Vorstellungskraft arbeiten  •Affirmieren: Ziele einprägen und verstärken  •Aufbau einer Mentalübung mit Vor- und Nachbereitung  •Steuerung der Bilder und der Tiefe  •Umgang mit eventuellen Schwierigkeiten.

METHODEN:  Fachinputs, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Analysen, Feedback.

*ANRECHNUNGEN: Das Seminar ist bei Bedarf für die Berufsausbildung Lebens- und Sozialberatung anrechenbar!

Ziele

•Sie kennen verschiedene Mentaltechniken und können diese anlassbezogen auswählen.  •Sie können die Techniken richtig aufbauen und für sich oder andere Menschen sorgfältig anleiten.  •Sie wissen über die Besonderheiten der mentalen Arbeit Bescheid und können seriös damit umgehen.

28.01.2019
Montag
10:00 - 18:00
29.01.2019
Dienstag
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0