Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 18. Jänner 2019, 09:00
stornierbar bis 15. Jänner 2019, 09:00
10 Tickets
528,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

Seminar: STIMME - AUSDRUCK - WIRKUNG Der Körper als Instrument. Den eigenen Körper als Instrument kennen und verwenden lernen: Arbeit an der eigenen Präsenz und Authentizität

STIMMIG SEIN  Arbeit an Stimme und Atmung ist etwas sehr Persönliches. Wir sind es in unserer westlichen Zivilisation nicht mehr gewohnt, offen und entspannt mit unserem Körper umzugehen. Vor allem nicht vor anderen Personen, noch dazu, wenn diese uns nicht vertraut sind. Ehrlich und entspannt zu sein, gönnen wir uns meist nur im ganz privaten Raum. Doch gerade die Entspanntheit, sowohl im Körper als auch im Denken, lässt uns auf andere wirken. Auch in professioneller Umgebung suchen wir nach der Präsenz im Gegenüber. Die Präsenz, besser gesagt die individuelle Ausstrahlung, ist ein komplexes Konglomerat aus Körperspannung, innerer und äußerer Haltung, Atmung, Stimme und vielem mehr. Wenn wir an unserer Präsenz arbeiten wollen, müssen wir unseren Körper,  unser ,Instrument', kennen lernen und stimmen, damit wir auch den richtigen Ton treffen. Im Seminar 'Stimme, Ausdruck, Wirkung'  wollen wir einige dieser Aspekte unter die Lupe nehmen, uns bewusst werden, was wir unbewusst tun, welche anderen Möglichkeiten es noch gibt, damit Sie mit Ihrem persönlichen Auftreten auch das erreichen, was Sie erreichen wollen.

ZIELGRUPPE  Alle, die an ihrem persönlichen Auftreten arbeiten wollen.

INHALTE  •Atmung und Stütze•Unterspannung, Überspannung, Wohlspannung  •Resonanzräume öffnen  •Aufrichtung und Haltung  •Stimmgebung und Stimmpflege  •Präsenz - die eigene Persönlichkeit wirken lassen

METHODEN  Fachinput, Experiment; praktische Übungen, Analysen undFeedback, Auflockerungs- und Entspannungsübungen.

ANRECHNUNGEN Das Seminar ist bei Bedarf für die Berufsausbildung Lebens- undSozialberatung als Gruppenselbsterfahrung anrechenb

Ziele

•Den eigenen Körper wieder wahrzunehmen und zu einer natürlichen Atmung und Aufrichtung zu finden helfen auch mental zur Ruhe zu kommen.  •Gemeinsam gleichen wir die Eigen- mit der Fremdwahrnehmung ab und arbeiten an ihrem ganz individuellen Auftritt, bei dem auch Sie sich wohlfühlen.  •Sie lernen eine Reihe von einfachen Übungen kennen, die Ihnen auch weiterhin helfen können, sich selbst in Ihrem Alltag weiter zu bringen.

19.01.2019
Samstag
09:00 - 18:00
20.01.2019
Sonntag
09:00 - 18:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0