Programm

Design Thinking ist ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist es, Lösungen zu finden, die aus NutzerInnensicht überzeugend sind. Design Thinking basiert auf der Annahme, dass Probleme besser gelöst werden können, wenn Menschen unterschiedlicher Disziplinen in einem die Kreativität fördernden Setting zusammenarbeiten. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Innovationsmethode sind, die sehr rasch Ergebnisse liefert, die NutzerInnen und deren Bedürfnisse in jeder Phase in den Mittelpunkt stellt und deren Anwendung sogar Spaß macht, ist dieses Training ideal für Ihre Ansprüche.

Zielgruppe: Führungskräfte, ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen, die sich kreativ mit komplexen Problemlösungen auseinandersetzen und neue Dienstleistungen entwickeln möchten

Dauer: 1 Tag

TrainerInnen: Mag. Christine Spernbauer, Nicolas Stühlinger MPP MSc BSc

Ziele

Als Teilnehmende lernen Sie, wie ein möglicher Innovationsprozess im Kontext Design Thinking aussehen kann und welche einzelnen Schritte dieser beinhaltet. Sie lernen ausgewählte Innovationsmethoden zur Ideengenerierung, Prototypisierung und Umsetzung kennen, konnten einige davon bereits ausprobieren und wissen, in welchem Bereich Sie welche Instrumente sinnvoll einsetzen können. 

Noch nicht bewertet