Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Sicherheit in der Pneumatik und Elektropneumatik für Konstrukteure

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Festo Zertifikat
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
920,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Aufbau und Funktion sicherheitsgerichteter Schaltungen nach EN ISO 13 849-1
Erkennen der Sicherheitskategorien von Schaltungen
Auswahl von Ersatzteilen
Energieausfall und -wiederkehr
Sicheres Be- und Entlüften
Gefahrloses Öffnen von Bremsen und Klemmen
Grundlegende und bewährte Sicherheitsprinzipien der Pneumatik nach EN ISO 13 849-2
Ausgewählte Schutzmaßnahmen sicherheitsgerichteter Pneumatik
Anhalten/Blockieren, Reversieren, pneumatisch stoppen und Zweihandschaltungen
Fehlerbetrachtung und -ausschluss nach EN ISO 13 849-2
Einfluss von Schlauchlänge, -durchmesser und Verschraubungen auf die Geschwindigkeit von Zylindern
Hinweise zu Bedienungsanleitungen und Wartung

Ziele

Nach diesem Seminar verstehen die Teilnehmer das Zusammenspiel von pneumatischen und elektrischen Komponenten, können das Verhalten pneumatischer Antriebe einschätzen und sind in der Lage, sicherheitsgerichtete Schaltungen bis zur Steuerungskategorie 4 zu entwerfen.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0