Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
400,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

In diesem Seminar können die Teilnehmenden klassische Bildhauertechniken erlernen und ausführen. Neben der Einführung in die Materie Holz wird die Handhabung des Werkzeuges vermittelt sowie die weitere Behandlung des Materials. Das Seminar lehrt die Umsetzung vom Gedanken bis zur Skulptur!

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprachen: Deutsch, Englisch

6 SEMINARTAGE
Mo 21.09. bis Sa 26.09.2015
10 bis 17 Uhr
max. 8 TN
Seminargebühr: € 400,-
Seminarnummer: 2015109

Ziele

Martin Baumgartner

Geboren 1970 in Tirol; nach einer Tischlerausbildung 5 Jahre Bildhauerschule in Elbigenalb/Tirol und Gröden/Italien; verschiedene Auslandsstudienreisen nach Australien, England, Griechenland, Norwegen, Sinai; daneben Fachausbildungen in Ethnobotanik und Landwirtschaft; Bildhauer in klassischer und Motorsägen-Technik; Arbeiten in Holz, Ton, Stein, Eis, Schnee und Butter; Ausstellungen und Beteiligungen in Österreich, Italien, Deutschland.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0