Programm

  1. Wiederherstellung nach fehlerhaften Setup/CU Upgrade

  2. Datenbanken


    1. Datenbank Internas

    2. Backup/Restore


  3. Zertifikate

  4. Managed Availability


    1. Einführung

    2. Auswertung der Logs

    3. Umgang mit Probes, Monitoren und Respondern

    4. Setzen von Overrides


  5. Transport


    1. Überwachung und Troubleshooting des Mail Flows

    2. Message Queues

    3. Lösen von Bottlenecks

    4. Umgang mit nicht zustellbaren E-Mails


  6. Client Access


    1. Überwachung und Troubleshooting Client Performance und Connectivity

    2. Überwachung Client Connectivity

    3. Troubleshooting Probleme beim Mailbox Log-On

    4. Troubleshooting des Client Access Servers


  7. Unified Messaging

  8. Tools und Best Practices

  9. Full Server Recovery


Ziele

Was passiert wenn mein Exchange Server 2016 während eines CU Upgrades abbricht? Was ist Managed Availability und wie konfiguriere ich das bzw. analysiere Logs? Kann ich meinen Exchange Server wiederherstellen ohne dass ich ein Dritthersteller Backup/Snapshots benutze? All diese Fragen und noch mehr werden in diesem Kurs beantwortet und praktisch umgesetzt.



In diesem Workshop lernen Sie die richtigen Ereignisse und Logs zu analysieren um im Fehlerfall besser gerüstet zu sein.


Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Wiederherstellung nach fehlerhaften Setup/CU Upgrade

  • Datenbanken

  • Zertifikate

  • Managed Availability

  • Transport

  • Client Access

  • Unified Messaging

  • Tools und Best Practices

  • Full Server Recovery
Voraussetzungen
Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
Noch nicht bewertet