Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.275,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Dieses dreitägige Troubleshooting Seminar bietet Windows 10 Desktop Supportern die Möglichkeit, ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern. Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass einerseits die notwendige Theorie für das Verständnis der Windows 10 internen Funktionalität aufgebaut wird, andererseits die Konfrontation mit typischen Problemen aus dem Endbenutzer Support Bereich kontinuierlich auf den unterschiedlichen Features von Windows 10 erfolgt.Neben dem Erlernen einer situationsangepassten Troubleshooting Strategie werden schwerpunktmäßig die Themen Betriebssystem Start, Hardware und Treiber Unterstützung, Netzwerkkonnektivität, Gruppenrichtlinien/User Settings, IE11/Edge Browser Themen, Domänen/BYOD Einbindung sowie Recovery Szenarien mit praktischen Übungen traininert.

Ziele

Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Troubleshooting Startup Issues
  • Troubleshooting Hardware and Device Drivers
  • Resolving Network Connectivity Issues
  • Troubleshooting Group Policy
  • Troubleshooting User Settings
  • Troubleshooting Resource Access Within a Domain
  • Troubleshooting Resource Access for Non Domain Member Clients
  • Recovering Data and Operating System
  • 0 Bewertungen

    0

    0

    0

    0

    0