Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.400,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Organisationsmanagement - Betriebswirtschaftliche Instrumente - Rechtliche Grundlagen - Führungskompetenz und -instrumente - Teamleitung und -entwicklung - Sozialmarketing - Internes Kommunikationsmanagement - Mediation und Konfliktmanagement - Reflexion und Abschluss-Präsentation der Diplomarbeit

Ziele

Soziale Dienstleistungen auf der einen, effizientes wirtschaftliches Handeln auf der anderen Seite - das Management von Non-Profit-Organisationen bringt ganz spezielle Herausforderungen mit sich. In diesem Diplomlehrgang erwerben Sie genau jenes praxisrelevante Wissen und jene Kompetenzen, die Sie als Führungskraft im Sozialbereich benötigen. Neben rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen professionalisieren Sie sich vor allem in den Bereichen Management und Führung. Ihr neu erworbenes Wissen können Sie von Beginn an im Arbeitsalltag praktisch anwenden - die sofortige Umsetzbarkeit des Erlernten hat höchste Priorität. Und gemeinsam lernt es sich natürlich leichter: In Peergruppen bearbeiten Sie mit KollegInnen Problemstellungen und festigen Inhalte, indem Sie diese in der Gruppe vor- und nachbereiten.

Voraussetzungen

- Matura oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Non-Profit-Organisation - Teilnahme am Informationsabend - Interview mit der Lehrgangsleiterin, bei dem Vorerfahrungen und Motivationsgründe abgeklärt werden

0 Bewertungen

0

0

0

0

0