Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 25. Juli 2019, 16:00
stornierbar bis 22. Juli 2019, 16:00
10 Tickets
250,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Empfinden hat etwas mit Wahrnehmen zu tun, Wahrnehmen mit Beobachten, Beobachten mit Bedenken, Bedenken mit Sprache. Alles zusammen sorgt für die ergreifenden Texte, die wir im Rahmen unserer Schreibwerkstatt „Spüren, Sprechen, Schreiben“ entwickeln. Wichtig ist ein vertrauensvolles Forum, das zum Sprechen über dieses Schreiben animiert. Ein Forum, in dem jede Art von Literatur gut aufgehoben ist. Wir werden uns aber auch mit dem Handwerk des Schreibens befassen und gezielt Animationen zu Stil, Dialog, Perspektive, Charakter oder Dramaturgie auf uns wirken lassen: Denn das Verführen von Lesern ist eine Kunst, die lernbar ist.

Anfänger und erfahrene Schreibende sind willkommen!
Mitzubringen zur Schreibwerkstatt sind: Schreibutensilien wie Papier, Stifte, Laptop und bitte ein Magazin mit vielen Fotos, wo nicht alle Porträtierten sehr bekannt sind.

von 26.-28. Juli 2019 im Rahmen des Kreativsommers Mannersdorf (NÖ).

https://www.kreativsommer.at/index.php/kurse/kursuebersicht/11-kurse/45-kurs-20

ALEXANDER PEER Autor, Journalist, langjährige Erfahrung als Schriftsteller und Workshopleiter, mehrere Buchveröffentlichungen, einige Literaturpreise und etliche writer-in-residence-Aufenthalte. Mehrere Ö1-Sendungen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Literaturmagazinen und Zeitungen sowie Zeitschriften; Lektorats- und Rezensionstätigkeit.

Feedback von TeilnehmerInnen:

"Sie wollten immer schon einmal in den literarischen Schuhen von Ingeborg Bachmann schreiten, einem unzuverlässigen Erzähler auf den Leim gehen oder auf eine Gedankenreise aufbrechen, an deren Ende Sie vielleicht Ihre eigene Geschichte erwartet? Ja?! Dann sind Sie bei Alexander Peers kreativer Schreibwerkstatt bestens aufgehoben. Er ist nicht nur ein facettenreicher Autor, der Sie an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben lässt, sondern er ist auch ein begabter Lehrer, der Ihnen auf Augenhöhe begegnet und mit einem vielfältigen Repertoire an Methoden überrascht."

Verena Reisinger, OÖ

„Der Schreibworkshop war auf mehreren Ebenen beglückend: Alexander Peer war souveräner und inspirierender Gruppenleiter, die anderen Teilnehmer ebenfalls hilfreich für das eigene Schreiben.“

Regine Koth-Afzelius, NÖ

Ziele

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren durch spielerische Übungen einen originellen Zugang zur Sprache
  • Sie lernen, wie Sie eigene Texte gestalten, um eine gewünschte Wirkung zu erzielen
  • Sie entdecken durch das kreative Schreiben neue Facetten an sich selbst
  • Sie erleben das Vergnügen, Geschichten besser zu erzählen und überzeugende Charaktere zu entwickeln
  • Sie erhalten ein 50-seitiges Skriptum mit zahlreichen Animationen und theoretischen Impulse

Voraussetzungen

Niveau : AnfängerIn & Fortgeschrittene

0 Bewertungen

0

0

0

0

0