Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Beschreibung

WORKSHOP: durchgeführt von SAP sap.com/austria 

In diesem Workshop (Dauer: 3 Schulstunden) können Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen in der Programmierung machen. Als Hilfsmittel hierfür dient die Programmiersprache „Snap!“.

Schülerinnen und Schüler erlernen dadurch nicht nur, wie die Geräte, die sie verwenden, funktionieren, sondern erhalten auch die Möglichkeit, durch logische Abfolgen aktiv einzugreifen. Snap! ist eine visuelle blockbasierte Programmiersprache, die Scratch erweitert und trotz der einfachen Handhabung und des spielerischen Zugangs neben einfachen auch für komplexere Konzepte geeignet ist. 

Ziele

  • Kennenlernen der Grundkonzepte der Computerprogrammierung
  • Erleben, wie (leicht) Programme gestaltet werden können
  • Softwareerstellung als kreativen Prozess erkennen und erleben
  • Beschreiben der Eigenschaften von Programmen
  • Verwendung von algorithmischen Grundbausteinen zur Programmierung

Voraussetzungen

Jeder Schüler benötigt einen Computer mit Internetanschluss.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0