Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 2. April 2019, 18:00
stornierbar bis 30. März 2019, 18:00
10 Tickets
450,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Grundlagen Steuerungstechnik - Analoge und digitale Größen - Zahlensysteme - Binäre Verknüpfungen - Sensorik und Aktorik - Grundlagen einer SPS - Aufbau und Arbeitsweise einer SPS - SPS Siemens S7-300 - Einführung in die Programmiersprachen KOP, FUP, AWL - Speicher-, Zeitfunktionen und Zähler - Programmieren der Grundfunktionen - Dokumentation und Schaltungsunterlagen erstellen - Einfache Steuerungen entwickeln, programmieren und testen

Ziele

Sie wollen mehr von SPS verstehen? Der theoretische und praktische Teil dieses Kurses ist darauf ausgelegt, dass Sie den Aufbau und die Wirkungsweise einer SPS ganz leicht verstehen und einfache Steuerungsaufgaben mit Simatic S 7-200 und S 7-300 in der Praxis durchführen können. Sie erhalten ein fundiertes Wissen und haben die Möglichkeit, das Gelernte im SPS-Labor (in dem für Sie ein eigener Übungsplatz inklusive Hardware zur Verfügung steht) in die Praxis umzusetzen. Nach Absolvierung der positiven schriftlichen Prüfung bei Kursende überreichen wir Ihnen das BFI Wien Zeugnis.

Voraussetzungen

- Kenntnisse von Schützsteuerungen - Grundkenntnisse der PC-Bedienung
02.04.2019
Dienstag
18:00 - 21:15
03.04.2019
Mittwoch
18:00 - 21:15
04.04.2019
Donnerstag
18:00 - 21:15
09.04.2019
Dienstag
18:00 - 21:15
10.04.2019
Mittwoch
18:00 - 21:15
11.04.2019
Donnerstag
18:00 - 21:15
24.04.2019
Mittwoch
18:00 - 21:15
25.04.2019
Donnerstag
18:00 - 21:15
30.04.2019
Dienstag
18:00 - 21:15

0 Bewertungen

0

0

0

0

0