Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 27. Februar 2019, 20:00
stornierbar bis 17. Februar 2019, 22:00
6 Tickets
109,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Der Preis versteht sich immer inkl. Grundmaterialien / Top Küchenausstattung & Soft Drinks, aber exkl. Frisch-Einkauf (weil bei jedem Kurs die Kosten zu unterschiedlich sind. Hier ca. € 20,-).

Die feinen Dinge zum Kurzbraten sind nicht nur teuer, sondern können auch schnell daneben gehen. Einmal nicht gut aufgepasst und schon beginnen sie zu dünsten - vorbei. Kaum hat man sie eine Minute zu lange gebraten - sind sie zäh...

Daher muss man zuvor zumindest bescheid wissen auf was man achten muss! Die passenden Saucen zaubern ist die zweite Sache. Bei der Zubereitung vom klassischen Filetsteak, Rehmedaillons, über Kalbsrücken, bis hin zum schnellen Rostbraten, werden wir das alles lernen! 

Ziele

Das feine teure Fleisch zu nicht zu "verhauen" ;-) 

Voraussetzungen

...rotes Fleisch essen ;-) 

22 Bewertungen

17

4

1

0

0

R

Ralph am 21.09.2018

M

Michael am 21.09.2018

Kompetente, ausführliche und interessante Vermittlung von einfachen bis durchaus komplexen Inhalten, begleitet von sehr guten selbstgekochten Speisen und Weinen. Die Qualität der verwendeten Materialien ist überdurchschnittlich gut und schmackhaft. Die Organisation in einer Gruppe von etwa 8-9 Leuten ist gut gewählt und angenehm.
M

Mugurel am 13.07.2018

gelöschter Benutzer am 25.05.2018

L

Lukas am 13.04.2018

Es war ein gemütliches und sehr lustiges Kochen miteinander. Sehr viele nützliche Tipps und Ratschläge. Kann diesen Kochkurs nur wärmstens weiterempfehlen.
I

Ilse am 03.02.2018

M

Monika am 16.11.2017

Veranstalter ist als Koch sicherlich sehr kompetent, jedoch redet er zuviel über sich und ist auch ein bisschen zerstreut. Bei guter Organisation und konzentrierter Arbeit hätte der Kurs mindestens 30 min früher enden können, was zu später Stunden jedem Teilnehmer entgegen gekommen wäre.
B

Bernhard am 15.04.2017

War ein total feiner Abend, mit vielen wertvollen Anregungen und Impulsen, in angenehmer Atmosphäre - DANKE, Thomas!