Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Vortrag

Wien, Österreich

TÄTER- und TATORTANALYSE: Was lernen Leader von Verbrechern und Terroristen?

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Teilnahmebestätigung
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
120,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

„Jedes Verbrechen hat seinen eigenen Hintergrund, der sich nicht nur aus der Sprache des Verbrechens, sondern auch aus der Persönlichkeit des Täters ergibt. (Dr. Reinhard Haller)

ABLAUF & LEHRGANGZIELE

Darstellungen zum Begriff "Profiling" sind in Filmen und Veröffentlichungen nicht immer seriös und manche selbst ernannte „Profiler“ treten ohne das notwendige kriminalistische und kriminologische Grundwissen in der Öffentlichkeit auf. Dieses Leadershiptraining soll dazu beitragen, die fachliche und öffentliche Diskussion über die Beurteilung von Menschen durch die kriminalistischen Arbeitsweisen und Grundlagen auf eine fundierte Basis zu stellen.

Einzigartig dabei: Die Verbindung zwischen Täterverhalten und der akademischen und praxisnahen Führungslehre.

Ziele

WISSENSTRANSFER ZUM BERUFLICHEN ALLTAG

Im Zuge dieses Leadershiptrainings werden kontextual folgende Inhalte bearbeitet:

  • Körpersprache / nonverbale Kommunikation / Ausdruckrepertoire
  • Führungsprofil / Ihr Führungsverhalten
  • Motivlagen / Persönlichkeiten / Charaktere
  • Terrornetzwerke und deren Führungskräfte
  • Rollenbilder und Verantwortungen in der Kommunikation und Beobachtung
  • Ihre Führungskommunikation / Ihre Marke ICH (R) / Ihr Auftreten
  • Psychologische Grundlagen der Krisen- und Konfliktkommunikation

Manager hinterfragen in einem investigativen Kontext ihre Führungsrolle und leiten Handlungsoptionen für die Generationen X, Y und Z ab.

Voraussetzungen

ZIELGRUPPEN: Führungskräfte & Teamleiter

0 Bewertungen

0

0

0

0

0