Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.060,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Inhalte Modul 1: Optimierungspotenziale im Projektmanagement

  • Traditioneller versus systemkonstruktivistischer Projektmanagement-Ansatz
  • Situatives Design von Projektorganisationen
  • „Empowerment“ in Projekten, Förderung autonomer Projekte
  • Projektkontext-Orientierung, Projektmarketing, Projektstrategien
  • Umgang mit Evolution und Revolution in Projekten
  • Optimierung des Einsatzes von Projektmanagement-Methoden

Inhalte Modul 2: Projekt- und Programmconsulting

  • Projekte und Programme als Betrachtungsobjekte des Consulting
  • Coaching von Individuen (Projektmanager, – Auftraggeberteam, etc.)
  • Projektconsulting-Funktionen im Projektmanagement-Prozess, vom Erstkontakt bis zum Abschluss
  • Rolle des/der Projekt- und ProgrammconsultantIn
  • Systemische Arbeitsformen zum Projekt- und Programmconsulting

Inhalte Modul 3: Erstellung eines Master Piece

  • Analyse einer eigenen Trainings- und Beratersituation
  • Planung eines Trainings bzw. eines Coachings oder einer Beratung
  • Feedback zum Master Piece

Inhalte Modul 4: Interventionsmethoden für TrainerInnen und BeraterInnen

  • Fragetechniken, Reframing, Reflecting Team
  • Haltung der TrainerInnen/BeraterInnen: wertschätzende Aufmerksamkeit, respektvolle Neugierde, etc.
  • Präsentation der Master Pieces durch die TeilnehmerInnen

Ziele

  • Ausbilden zum/zur unternehmensinternen oder unternehmensexternen TrainerIn/ Consultant/ Coach
  • Informieren über die Dienstleistungen von TrainerInnen, Coaches und Consultants
  • Behandeln von Prozessen und Methoden zum Training, Coaching und Consulting
  • Behandeln von Makro-Designs und Mikro-Designs für Trainings, Coachings und Consultings
  • Anwenden von Interventionsmethoden, z.B. Dokumentenanalysen, Interviews, Feedbacks, etc
  • Vermitteln der Kompetenzen von TrainerInnen, Coaches und Consultants

0 Bewertungen

0

0

0

0

0