Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 30. September 2018, 09:00
stornierbar bis 3. Oktober 2018, 11:35
3 Tickets
1.893,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Achtung: Dieser Lehrgang ist meist sehr schnellausverkauft!

Fragen? RufenSie uns jetzt gebührenfrei unter 0800 / 700 170 an!

Weitere Details finden Sie hier:

http://www.x-sieben.at/weiterbildung/trainer-ausbildung-in-9-tagen

Steigern Sie Ihren Marktwert!

Sieben von zehn AbvolventInnen bestätigen die Vorteileder ISO 17024 Zertifizierung für ihre Berufschancen, aber auch Unternehmungenbringen besser qualifizierte MitarbeiterInnen den entscheidenden Vorsprung imWettbewerb um Aufträge.

Ihr Nutzen der Ausbildung kurz zusammengefasst:

AbsolventInnenund Unternehmungen erhöhen ihren Marktwert"

Siekennen alle nötigen Tipps und Tricks um als ReferentIn erfolgreich zu sein bzw.um sich durchzusetzen

AbsolventInnensteigern durch die anerkannte und standardisierte ISO 17024 Zertifizierung ihreChancen am Arbeitsmarkt.

Nur ganz kurz zum zeitlichen Ablauf:

> Jeweils drei Tage geblockt und Wochentags.

> 9 Theorietage zu 8 LE (jeweils von 09.00 - 17.00Uhr), gesamt 72 LE.

Inhalte:

Ihre Zertifizierung als Fachtrainerin / Fachtrainernach dem international gültigen Zertifizierungsverfahren der ISO 17024!Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer für Erwachsenenbildung in Wien und NÖ -In nur 9 Tagen TrainerIn werden!

Dieses Bildungsangebot ist durch dieWeiterbildungskademie Österreich (wba) akkrediert (der Lehrgang ist mit 6 ECTSakkreditiert).

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit sich im heißumkämpften Aus- und Weiterbildungs-Markt für TrainerInnen - durch den Erwerbdes begehrten X SIEBEN TrainerInnen Zertifikats - Ihren Vorsprung gegenüber denMitbewerberInnen zu sichern!

X SIEBEN ist im Rahmen der KompetenzzertifizierungFachtrainerIn gemäß den Forderungen der ISO17024 als Ausbildungsstelle von SystemCERTzugelassen.

Gemeinsam mit unserem hoch qualifizierten Teamerarbeiten Sie die Fähigkeiten und das Wissen, um im Bildungswesen erfolgreichzu sein.

Der Lehrgang entspricht auch denAMS-Richtlinien für Erwachsenenbildung.

Inhalt - 3 Abschnitte

Abschnitt I -Präsenztraining (72 LE)

Abschnitt II -Learning in Peer-Groups (25 LE)

Abschnitt III -Selbststudium (33 LE) & Projektarbeit (30 LE),gesamt 63 LE.

Ad Abschnitt I - Präsenztraining (72 LE)

Das Präsenztraining gliedert sich in 9 Module plus 3optionalen Zusatz-Modulen:

Modul 1: Didaktik - Grundlagen desUnterrichts

Berufsbildder Trainerin / des Trainers

Grundlagender Didaktik und Pädagogik

Lerntechnik& Unterrichtsmethodik

Basisausstattungfür Trainer/innen

Modul 2: Seminardesign – Seminaregestalten, Lernmethoden richtig einsetzen

Lernzielund Methodenwahl

Arbeits-/Gruppensettings

Konzeption,Planung und Organisation

Seminardramaturgie

Modul 3: Rhetorik & Kommunikation –erfolgreiche Gesprächsführung im Seminar

Wahrnehmung& Körpersprache

Gesprächstechnikim Seminar

Stimme,Atmung, Sprechtechnik

SystemischeFragetechnik

Modul 4: Moderation & Präsentation –spannend, informativ und abwechslungsreich präsentieren

PräsentationstechnikBasics

Gesprächsmoderation

Einsatzneuer Medien

Präsentationssoftware

Modul 5: Gruppendynamik – Zusammenhängein der Gruppe verstehen und steuern

Zielgruppenanalyse& Bedürfnisse

Gruppenmodelle

Teambuilding– Teamführung

Teamentwicklung

Modul 6:Konfliktmanagement – Konflikte inder Gruppe professionell und effizient lösen

Konflikt– Definition, Symptomatik, Lösung

Metaebene– Reflexion & Feedback

Konfliktprävention– Intervention

Gruppencoaching

Modul 7: Erlebnispädagogik – Seminarekreativ und erlebnisorientiert aufwerten

Sinn& Einsatz von Seminarspielen

Theaterpädagogik

Unterrichtsmaterialien– Gestaltung

Spiele& Übungen

Modul 8: Trainingssequenz – Üben, üben,üben

Live-Trainingssequenz

Feedback& Lerntransfer

Modul 9: Projektarbeit &Prüfungsvorbereitung – Teilnehmer/innen-spezifische Themen

Projektarbeit

Reflexion& Evaluierung

Optionale Zusatz-Module:

Genderfür TrainerInnen (8 LE)

Diversityfür TrainerInnen (22 LE)

FachtrainerInnach ISO 17024

Nach der erfolgreichen Absolvierung unsererTrainerInnen Ausbildung können Sie die Zertifizierung als FachtrainerInnach dem international gültigen Zertifizierungsverfahren der ISO17024 anstreben.

Die schriftliche und mündlicheAbschlussprüfung besteht aus einem Multiple Choice Test, derPräsentation einer Praxisarbeit und Beantwortung von Verständnisfragen. Nacherfolgreichem Abschluss erhalten Sie das staatlich anerkannteKompetenzzertifikat FachtrainerIn nach ISO 17024verliehen.

Bitte geben Sie uns alsInteressentIn bzw. TeilnehmerIn unseres TrainerInnen Lehrgangs spätestensin der ersten Veranstaltungswoche darüber Bescheid, dassSie sich auch nach ISO 17024 zertifizieren lassen wollen (Vorlaufzeit vonmindestens 5 Wochen bis zur nächsten Prüfungsantrittsmöglichkeit)!

Ihre Zusatz-Investition bei Anmeldungzum staatlichen Kompetenzzertifikat nach ISO17024 beträgt EUR 240,-- pro Person (unverbindlich empfohlenerRichtpreis inklusive gesetzlicher USt).

Ad Abschnitt II - Peer-Group (25 LE)

In den Peer-Group-Treffen erarbeiten Sie selbständigKonzepte, entwickeln gemeinsam mit Ihren KollegInnen persönliche Tools undlösen Aufgabenstellungen. Sie diskutieren den Lehrstoff und erarbeitenFragestellungen für den nächsten Präsenztermin.

Ad Abschnitt III - Selbststudium (33 LE) &Projektarbeit (30 LE) & optionales Einzel-Coaching, gesamt 63 LE

Durch die Lektüre von Fachliteratur und das Verfassen von kurzenZusammenfassungen (ca. 1-2 Seiten DIN A4) erschließen Sie das theoretische Feldder Wissensvermittlung. In der Projektarbeit (ca. 10 bis max. 15 DIN A4 Seiten)geben Sie Zeugnis von Ihrem Wissen und der Auseinandersetzung mit denHerausforderungen des Berufsfeld der Erwachsenenbildung.

"

Ziele

Im Vordergrund steht die Entwicklung IhrerPersönlichkeit. Ihre Trainings-Kompetenz wird u.a. durch die Berücksichtigungfolgender Kriterien gefördert:

Tools- der Werkzeugkasten und die Anwendung seiner Tools in der Praxis

Trainingsstrukturiert planen und abhalten

Methodikund Didaktik - Wissen effizient vermitteln

Lernzieleformulieren - Lernziele realisieren

Gruppendynamik- Gruppen erfolgreich steuern, etc.

02.10.2018
Dienstag
09:00 - 17:00
03.10.2018
Mittwoch
09:00 - 17:00
10.10.2018
Mittwoch
09:00 - 17:00
11.10.2018
Donnerstag
09:00 - 17:00
17.10.2018
Mittwoch
09:00 - 17:00
18.10.2018
Donnerstag
09:00 - 17:00
24.10.2018
Mittwoch
09:00 - 17:00
25.10.2018
Donnerstag
09:00 - 17:00
30.10.2018
Dienstag
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0