Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.490,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Diese Ausbildung beinhaltet die Module der TrainerInnenausbildung Deutsch als Fremdsprache (DaF), beinhaltet aber zusätzlich das Modul Integrationsberatung.

Teilnehmer die diesen Lehrgang abschließen haben anschließend die Chance in das EWI Team aufgenommen zu werden. Diese Ausbildung findet in Kooperation mit der EWI Deutschschule statt. Wir bilden die meisten unserer DeutschlehrerInnen selbst aus um den Anforderungen der EWI Deutschschule gerecht zu werden.

Zielgruppe: Personen die im Bereich Deutsch als Fremdsprache arbeiten wollen und Kenntnisse im Bereich Kommunikation, Moderation und Pädagogik für ihre berufliche Weiterentwicklung erwerben bzw. vertiefen möchten. Personen die in AMS- geförderten Projekten arbeiten wollen.VoraussetzungenMuttersprache Deutsch oder Nachweis einer Sprachprüfung mindestens auf Niveau C1. Gute Kenntnisse der neuen deutschen Rechtschreibung und der Grammatik. Bereitschaft, sich in Peergruppenarbeit relevante Inhalte und Themen zu erarbeiten.

Voraussetzungen: Muttersprache Deutsch oder Nachweis einer Sprachprüfung mindestens auf Niveau C1. Gute Kenntnisse der neuen deutschen Rechtschreibung und der Grammatik. Bereitschaft, sich in Peergruppenarbeit relevante Inhalte und Themen zu erarbeiten.

LehrgangsinhalteDaF/DaZ Module:

  • Sprachwissenschaftliche Grundlagen
  • Vermittlung von Grammatik
  • Lernhemmungen und Traumata
  • Fehlerkorrektur
  • Vermittlung von Fremdsprachendidaktik und TrainerInnenrolle
  • Spiele im DaF/DaZ Unterricht
  • Religion im DaF/DaZ Unterricht
  • Interkulturelle Kommunikation

Trainerausbildung (w/m) Module:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Lerntypen
  • Methodik und Didaktik
  • Leistungsbemessung
  • Gruppendynamik
  • Konfliktmanagement
  • Gender Mainstreaming
  • Diversity Management
  • Zusatzmodul Integrationsberatung

Ziele

Ausbildungsziel: Geprüfte und zertifizierte TrainerIn, nach AMS Kriterien. Die TeilnehmerInnen sollen nach diesem Lehrgang eigenständig als TrainerInnen alle wesentlichen Aufgaben im Trainingsbereich, speziell in der Erwachsenenbildung erledigen können und bestens auf die vielseitigen Herausforderungen in der Trainingswelt vorbereitet sein. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf den Deutschunterricht gelegt, wobei hier der Umgang mit verschiedenen Sprachenbarrieren und interkulturelle Sensibilität im Vordergrund steht.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0