Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.700,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Tools and Methodologies of Troubleshooting


    1. Describing Troubleshooting Methodologies

    2. Using Troubleshooting Procedures

    3. Following Recommended Practices During Routine Network Maintenance

    4. Using Basic IOS Troubleshooting Tools

    5. Using Specialized Troubleshooting Tools


  2. Troubleshooting at SECHNIK Networking Ltd.


    1. Debrief of the each of the three Troubleshooting at SECHNIK Networking Ltd. Labs

    2. Troubleshooting issues with trunks, NAT, interfaces, IPv6, network layer connectivity, error-disabled ports, DHCP, passive interfaces


  3. Troubleshooting at TINC Garbage Disposal Ltd.


    1. Debrief of the each of the four Troubleshooting at TINC Garbage Disposal Ltd. Labs

    2. Troubleshooting issues with BGP neighborship, port security, VLANs, native VLAN, OSPF adjacency, management access, HSRP, routing sources, VRRP, EtherChannel, GLBP, DHCP snooping


  4. Troubleshooting at PILE Forensic Accounting Ltd.


    1. Debrief of the each of the five Troubleshooting at PILE Forensic Accounting Ltd. Labs

    2. Troubleshooting issues with EIGRP adjacency, BGP filtering and route selection, NTP, inter-VLAN routing, DNS, remote device management, EIGRP named configuration, EIGRP stub, default routes, management plane security.


  5. Troubleshooting at Bank of POLONA Ltd.


    1. Debrief of the each of the four Troubleshooting at POLONA Ltd. Labs.

    2. Troubleshooting issues with redistribution, FHRP tracking, IP SLA, EIGRP summarization, basic RIPng, ACLs, GRE tunnels, OSPF summarization, AAA, OSPF for IPv6, OSPF stub areas.


  6. Troubleshooting at RADULKO Transport Ltd. (NOTE: this module is not done in class)


    1. Debrief of the each of the four Troubleshooting at RADULKO Transport Ltd. Labs.

    2. Troubleshooting issues with STP, PBR, CDP, LLDP, VTP, EIGRP for IPv6, MP-BGP, and OSPFv3 address families



Ziele

Dieses Seminar befasst sich intensiv mit der Methodik und der Praxis des Troubleshootings in komplexen Enterprise Netzwerken.

Tools, mit denen Fehlersuche und -behebung in Umgebungen mit Switches und Routern durchgeführt werden können, sind Teil des Seminars. Im Fokus sind weiters die Trouble Tickets, die von den Teilnehmern in vielen praktischen Labs bearbeitet werden. Die Diskussion unterschiedlicher Lösungsansätze ermöglicht einen besonderen Lernerfolg für die Teilnehmer. Eigenständiges Fehlersuchen und auch die Fehlerbehebung in einem Enterprise Network in LAN und WAN sollte nach diesem Kurs von den Teilnehmern beherrscht werden.


Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Layer 2 switching (VLANs, VLAN access control lists, port security, Switch security issues)

  • Link aggregation protocols

  • Spanning Tree Protocol (STP)

  • Inter-VLAN routing solutions

  • First Hop Redundancy Protocols (FHRPs) - HSRP, VRRP, and GLBP

  • Branch office operations

  • Enhanced Interior Gateway Routing Protocol (EIGRP)

  • Open Shortest Path First (OSPF)

  • Layer 3 path control

  • Redistribution



  • Dieses Seminar bereitet auf die, für die CCNP Routing and Switching Zertifizierung notwendige Prüfung 300-135 Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks
    vor.

    0 Bewertungen

    0

    0

    0

    0

    0