Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 29. November 2019, 01:00
stornierbar bis 26. November 2019, 01:00
3 Tickets
240,00

Beschreibung

Aufbauend auf dem Seminar Umsatzsteuer für die Praxis I, werden folgende Spezialthemen behandelt: - Vermittlungs- und Besorgungsleistungen - Reihengeschäfte - Vertiefung - Echte und unechte USt-Befreiungen (Kleinunternehmerregelung, Vermietung und Verpachtung, Zinsen, Lehr- und Vortragstätigkeit etc.) - Optionen im UStG (Steuerpflicht, Ist- und Soll-Besteuerung, Zinsen) - Nachträgliche Entgeltänderungen, Rechnungsberichtigungen - Spezialfälle der Rechnungsausstellung (Dauerleistungen, Teil- und Schlussrechnungen, Pauschalierungen, Gutschriften) - Binnenmarktregelung, Drittlandsgeschäfte (UID-Nummer, Rechnungsausstellung, Versandhandel und Lieferschwellen, KFZ, sonstige Leistungen, zusammenfassende Meldungen und vieles mehr) - Dreiecksgeschäfte - Reverse Charge (Voraussetzungen, Rechnungsausstellung, Umsatzsteuervoranmeldung)

Ziele

In diesem Seminar setzen Sie sich vertiefend mit dem Thema Umsatzsteuer auseinander. Sie bearbeiten Fragen aus dem beruflichen Arbeitsalltag mithilfe von praktischen Beispielen.

Voraussetzungen

- Grundlagenwissen im Bereich der Umsatzsteuer sehr von Vorteil - Besuch des Seminars "Umsatzsteuer für die Praxis I" empfohlen
29.11.2019
Freitag
16:00 - 20:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0