Programm


    1. Rückblick auf die elementaren Kommandos des ersten Kurses

    2. Prozess- und Jobverwaltung

    3. Analyse der CPU, Memory und Disk Ressourcen

    4. Einsatz von Regular Expressionsim Umgang mit Zeilenfilter

    5. Power-Utilities: grep Familie, Einführung insed und awk

    6. Erstes Erstellen von Shell-Prozeduren

    7. Sonderzeichen und deren Bedeutung in der Shell

    8. Shell Interpretation einesKommandos

    9. Das Wesentliche der Shell-Programmierung

    10. Erster Einstieg in die strukturierte Shell-Programmierung

    11. Weitere nützliche Kommandos zum leichteren Umgang

    12. Remote Administration mit ssh und X Windows



Ziele
Wenn Sie Ihre Produktivität steigern und Ihre bereits fortgeschrittenen UNIX/Linux-Kenntnisse vertiefen möchten, dann ist dies der richtige Kurs für Sie. In diesem Folgekurs des UNIX/Linux I - Fundamentals (GK6400) erhalten Sie weitere Kenntnisse im Umgang mit der Eingabeaufforderung eines UNIX/Linux-Betriebssystems. Mit Hilfe von erfahrenen UNIX/Linux Trainern verwenden Sie ein leistungsstarkes Set anspruchsvoller UNIX/Linux-Kommandos und setzen die erlernten UNIX/Linux-Konzepte um.
Diese Kursserie ist vom eingesetzten UNIX/Linux unabhängig und das Gelernte kann auf jedem Linux (Red Hat, SuSE, Debian, usw.) als auch UNIX (HP-UX, AIX, Solaris usw.) angewendet werden


Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Rückblick auf die elementaren Kommandos des ersten Kurses

  • Prozess- und Jobverwaltung

  • Analyse der CPU, Memory und Disk Ressourcen

  • Einsatz von Regular Expressionsim Umgang mit Zeilenfilter

  • Power-Utilities: grep Familie, Einführung insed und awk

  • Erstes Erstellen von Shell-Prozeduren

  • Sonderzeichen und deren Bedeutung in der Shell

  • Shell Interpretation einesKommandos

  • Das Wesentliche der Shell-Programmierung

  • Erster Einstieg in die strukturierte Shell-Programmierung

  • Weitere nützliche Kommandos zum leichteren Umgang

  • Remote Administration mit ssh und X Windows





  • Bei diesem Kurs erhalten Sie zusätzlich Kursunterlagen in deutscher Sprache.
Voraussetzungen
Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
Noch nicht bewertet