Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 19. März 2020, 17:00
stornierbar bis 13. März 2020, 17:00
30 Tickets
162,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

 Der Kurs ist in zwei Teile, nämlich in allgemeines Völkerrecht und das Recht internationaler Organisationen sowie das besondere Völkerrecht gegliedert. Die einzelnen Teilbereiche werden zunächst allgemein erklärt um danach gemeinsam anhand von Rechtspraxis und einschlägiger Judikatur die Fallstellungen zu lösen. Der Stoff wird strukturiert behandelt, sodass die Studierenden auch Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilbereichen erkennen können. Ziel dabei ist, dass die Studierenden auch mit komplexen Fragestellungen, die sich am Fachprüfungsniveau orientieren, umzugehen lernen.Es gibt auch jede Menge Ermäßigungen für den Kurs.

Ziele

Der Kurs dient der zielgenauen Vorbereitung für die Fachprüfung aus Völkerrecht

13.03.2020
Freitag
17:00 - 20:00
14.03.2020
Samstag
10:00 - 13:00
15.03.2020
Sonntag
09:00 - 12:00
17.03.2020
Dienstag
17:15 - 20:15
18.03.2020
Mittwoch
17:15 - 20:15
19.03.2020
Donnerstag
17:15 - 20:15

129 Bewertungen

75

37

15

2

0

A

Anja am 24.01.2020

M

Michael am 24.01.2020

A

Antonia am 18.10.2019

A

Anna Lena am 23.06.2019

L

Lisa am 16.04.2019

Der Kurs war hervorragend dazu geeignet, die Inhalte, die prüfungsrelevant waren, in kurzer Zeit zu erlernen. Man wurde perfekt auf die Prüfung vorbereitet und es wurde uns gesagt, worauf wir besonders achten müssen, um möglichst viele Punkte zu erreichen. Ich hätte mir jedoch noch ein paar mehr Fälle zum Gewalt- und Interventionsverbot gewünscht. Trotzdem war das Geld in den Kurs gut investiert.
J

Julia am 17.03.2019

L

Lisa-Marie am 27.01.2019

D

Denise am 27.01.2019