Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Vergaberecht – Das bringt die große Reform 2018

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Teilnahmezertifikat der WEKA-Akademie
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
714,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die Totalrevision bringt grundlegende Neuregelungen!

Die Totalrevision des Bundesvergabegesetzes wird grundlegende Neuregelungen mit sich bringen: Neue Vergabeverfahren und Auftragsarten, eine einheitliche europäische Eigenerklärung sowie neue Regeln zur Haftung und Bekanntgabe von Subunternehmern! Damit Sie zu den weitreichenden gesetzlichen Änderungen frühzeitig informiert sind, melden Sie sich jetzt an zu unserem Seminar "Neuerungen durch das BVergG 2017".

Ein Seminar in Kooperation mit Facility Management Austria (FMA).

Teilnehmer:

  • Projektleiter
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • Amtsleiter
  • Verwaltungsleiter

Ziele

  • Sie können die Neuregelungen schnell umsetzen und vermeiden teure Fehler.
  • Im Laufe des interaktiven Seminartags erhalten Sie Antworten auf Ihre individuellen Fragen.
  • Der Austausch mit anderen Praktikern hilft Ihnen bei der Anpassung Ihrer Vergabeverfahren an die neue Rechtsmaterie.

Im Preis enthalten: umfassende Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung sowie das Teilnahmezertifikat der WEKA-Akademie

Auch als Inhouse-Seminar buchbar. Setzen Sie sich unter kundenservice@weka.at mit uns in Verbindung.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0