Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 28. September 2018, 17:00
stornierbar bis 21. September 2018, 17:00
12 Tickets
239,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Jährlich erscheinen 80.000 neue Bücher, doch eine wesentlich höhere Zahl schafft es nicht einmal, die Startlinie zu überqueren.

Sie haben ein Buchkonzept, wissen aber nicht, wie Sie einen Verlag auf sich aufmerksam machen können? Sie haben ein fertiges Manuskript, aber kein Verlag interessiert sich dafür? Sie haben eine Buchidee und möchten von Anfang an alles richtig machen?
Das zugkräftige Exposé und das durchdachte Buchkonzept sind die wichtigsten Instrumentarien, um einen Verlag anzusprechen.

In diesem Workshop erhalten Sie Informationen aus erster Hand darüber, was für einen Verlag wichtig ist und welche Punkte ein gutes Sachbuch-Exposé erfüllen soll.

  • Welcher Verlag ist der Passende?
  • Erfüllen Sie als Person alle Voraussetzungen, die für den Verlag wichtig sind?
  • Aufbau des Exposés
  • Inhalt des Exposés
  • Form des Exposés und der Vorstellung des Buchs für den Verlag
  • Mit welchen Themen punkten Sie bei Verlagen?
  • Typische Fehler und No-Gos 
  • Titelfindung
  • Buchkonzept: 4 wichtige Punkte

Ziele

Tools für die Erstellung eines erfolgreichen Exposés entsprechend den Anforderungen des Verlags, Ideen für Konzeption und Verwirklichung Ihres Sachbuches.

Zielgruppe

Selbstständige, beratende Berufe, RednerInnen, UnternehmensberaterInnen, WissenschafterInnen, UnternehmerInnen, AutorInnen und all jene, die Ihr Konzept erfolgreich an einen Verlag bringen möchten

0 Bewertungen

0

0

0

0

0