Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 26. Juni 2018, 19:00
stornierbar bis 13. Juni 2018, 16:00
3 Tickets
199,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Dieser Kurs bietet eine optimale Vorbereitung auf die Fachprüfung aus Verwaltungsrecht. Der prüfungsrelevante Stoff wird nicht theoretisch im Frontalunterricht vorgetragen, sondern soll anhand von praxisnahen Fällen systematisch erarbeitet werden, wobei die aktive Falllösung der Teilnehmer im Vordergrund steht.

Ziele

Es wird das Verwaltungsverfahrensrecht, die prüfungsrelevanten Bereiche des Besonderen Verwaltungsrechts (Gewerbe-, Bau- und Raumordnungsrecht, Sicherheitsverwaltung) sowie die wesentlichen Bereiche des Allgemeinen Verwaltungsrechts behandelt. Außerdem wird konkret auf den jeweiligen Prüfer eingegangen. Natürlich bleibt durch die begrenzte Zahl der Teilnehmer genügend Platz, auf Fragen einzugehen und in jenen Bereichen Schwerpunkte zu setzen, wo Unklarheiten bestehen.

Ziel des Kurses ist es, die Kenntnisse im Verwaltungsrecht zu festigen und zu vertiefen und insbesondere die für die Fachprüfung elementare Falllösungskompetenz zu trainieren.

Es gibt auch jede Menge Ermäßigungen für den Kurs.

12.06.2018
Dienstag
16:00 - 20:00
13.06.2018
Mittwoch
16:00 - 20:00
18.06.2018
Montag
16:00 - 20:00
20.06.2018
Mittwoch
16:00 - 20:00
26.06.2018
Dienstag
16:00 - 20:00

53 Bewertungen

44

8

0

1

0

J

Josef am 13.04.2018

D

Dominik am 11.04.2018

M

Martin am 11.04.2018

D

David am 11.04.2018

Sehr guter Kurs, nette Vortragende, die Materie wurde verständlich erklärt und fühle mich jetzt deutlich besser auf die FP vorbereitet. Zeitlich alles perfekt untergebracht ohne das die Vortragende zu schnell und unverständlich erklären musste. Absolut zu empfehlen!
N

Nina am 07.02.2018

Der Verwaltungsrechtskurs bei Philipp Lindermuth war top! Das Fälle üben wurde durch zahlreiche Beispiele trainiert, und man bekam dank der beruflichen Erfahrungen und der Tätigkeit des Vortragenden als Uni Assistent auf jede Frage eine Antwort. Gut fand ich auch, dass man sich konsequent an den Zeitplan gehalten hat, bei Fragen nicht zu sehr abgeschweift wurde und so Zeit für den gesamten Stoff war. Unzumutbar waren jedoch die räumlichen Gegebenheiten, viel zu wenig Platz für zu viele Leute, und es gab auch kein Internet.
M

Maximilian am 07.02.2018

D

David am 07.02.2018

E

Eva am 02.02.2018

Die Räume sind nicht lernförderlich (eng mit den Kodizes, Unterlagen etc. und auch das Raumklima ist alles andere als ideal). Der Stoff wurde gut erklärt, gut auf Fragen eingegangen. Für den Umfang des Stoffs war es recht wenig Zeit und es wäre sinnvoller die letzte Kurseinheit nicht so knapp vor der Fachprüfung anzusetzen, dass man noch Zeit hat alles für sich zu wiederholen und vertiefen.