Programm
• In vielen Organisationen ist virtuelle Mitarbeiterführung ein relativ junges Phänomen. Die Tendenz, dass immer mehr Menschen an verschiedenen Standorten, dennoch gemeinsam in einem Team und an einer Aufgaben arbeiten, fordert Führungskräfte personale, prozessuale und strukturelle Schlüssel-faktoren für den Erfolg virtueller Führung kennen zu lernen. Ihr Führungsstil muss daher der so entstehenden virtuellen Umgebung angepasst sein. • Für das Gelingen von Kommunikation und Kooperation zwischen den meist weit entfernten Mitarbeiter benützen wir fast ausschließlich Medien, die Führungskraft braucht daher Kommunikations- und Medienkompetenz, dass heißt, die Fähigkeit, mit den modernen technischen Kommunikationsmitteln richtig umzugehen und sich deren unterschiedlicher Wirkung bewusst zu werden. • Dabei weist diese neue mediengestützte Form der Führungsarbeit, die so genannte virtuelle Führungsarbeit, jedoch eklatante Unterschiede zu der konventionellen Führungsrealität auf.
Ziele
Personale, prozessuale und strukturelle Schlüssel-faktoren für den Erfolg virtueller Führung kennenlernen.
Voraussetzungen
Keine
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
12 Freie Plätze
Buchbar bis Fr. 26. November 2021, 23:01
Stornierbar bis Fr. 26. November 2021, 08:00
918,00 € mit "Magazin Training Abonnenten" Rabatt
verfügbar bis 26. Nov. 21
972,00 € mit "MAGENTA10" Rabatt
verfügbar bis 26. Nov. 21
Verifiziert