Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 3. Dezember 2018, 09:00
stornierbar bis 30. November 2018, 09:00
9 Tickets
1.166,20
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Was ist virtuelle Führung? Wie unterscheidet sich virtuelle Führung von traditionellem Führungsverhalten? Identifikation über die Entfernung schaffen Der Umgang mit dem Gefühl der Isolation und Entfernung Ausgeprägte Kommunikationskompetenz Zusammen an einer Aufgabe arbeiten; trotz räumlicher Trennung Engpassfaktoren: Distanz und Kommunikation Welche Führungstools stehen Ihnen zur Verfügung? Welche technischen Möglichkeiten können die Schwächen von herkömmlichem Führungsverhalten kompensieren? Können Emails Ihrem Führungsverhalten ausreichend Rechnung tragen? Wie setzen Sie die zur Verfügung stehenden Kommunikationstools richtig ein? Videokonferenzen, Telefonkonferenzen, Same-Time-Messaging, Skype – was wofür benutzen? Finden Sie Ihren Weg, der zu Ihrer Infrastruktur und zu Ihrem Team passt Mitarbeitermotivation aus der Entfernung? – Aber wie! Legen Sie soziale Rituale fest Virtuelle Teamentwicklung Teamrollen festlegen Hilfen zur praktischen Umsetzung und Praxisbeispiele

Ziele

Es ist das Seminarziel, Führungskräften Methoden und Tools an die Hand zu geben, über räumliche Distanzen hinweg Mitarbeiter und Teams erfolgreich und effizient führen zu können. Auch ein virtuelles Team muss zusammenwachsen.

Voraussetzungen

keine Voraussetzungen für den Besuch des Seminars notwendig
03.12.2018
Montag
10:00 - 16:00
04.12.2018
Dienstag
10:00 - 16:00

4 Bewertungen

4

0

0

0

0

B

B. Braun, TEVA GmbH am 22.05.2017

In diesem Training wurde sehr detailliert auf meine persönliche Situation eingegangen! Sehr gut!
R

R. Brozio, VHV Versicherungen am 27.01.2017

Die gute und vertrauensvolle Atmosphäre in den Gesprächen hat mir besonders gut gefallen.
U

U. Schumacher, GDWS Ast. Süd am 26.01.2017

Exzellent fand ich in dem Seminar "Virtuelle Führung" die sehr einfühlsame und zuvorkommende Trainerin. Es wurde ständig auf meine Bedürfnisse eingegangen!
N

N. Schmidt, Inoges AG am 17.01.2017

Dieses Training kann ich mit SEHR GUT bewerten.