Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich

Vorbereitung auf die LAP MalerIn und BeschichtungstechnikerIn Berufsbegleitender Lehrgang

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.320,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Theorie: - Fachrechnen - Fach- bzw. Materialkunde Praxis: - Beschneideübungen, Wickeln, Schwammerln, Schablonieren - Linieren - Erstellen und Übertragen von Wandgestaltungen - Farbmischen Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, diverse Sachgebiete im Einzelcoaching oder in einer Kleingruppe (3 bis 5 TeilnehmerInnen) nachzuholen, um sich noch gezielter auf die Lehrabschlussprüfung vorzubereiten (Termine nach Absprache): Paket Fachzeichnen, Fachkunde, Fachrechnen im Einzelcoaching/30 UE/€ 990,- Paket Fachzeichnen, Fachkunde, Fachrechnen in Kleingruppe/35 UE/€ 890,- Praxis im Einzelcoaching/90 UE/€ 2.900,- Praxis in Kleingruppe/100 UE/€ 2.500,- Fachgespräch im Einzelcoaching/45 UE/€ 1.600,- oder Fachgespräch im Einzelcoaching/30 UE/€ 1.150,- Fachgespräch in Kleingruppe/50 UE/€ 1.400,-

Ziele

Als MalerIn und BeschichtungstechnikerIn werden im Handwerk jene FacharbeiterInnen bezeichnet, die Anstriche aller Art sowie sämtliche sichtbare und nicht sichtbare Vor- und Schlussbeschichtungen an Wänden und Decken im Innen- und Außenbereich aufbringen. In diesem Abendlehrgang erwerben Sie die erforderlichen Kenntnisse, um die außerordentliche Lehrabschlussprüfung an der Wirtschaftskammer Wien erfolgreich abzulegen.

Voraussetzungen

- Nachweis über mindestens eineinhalb Jahre Tätigkeit im MalerInnen- und BeschichtungstechnikerInnengewerbe - Vollendung des 18. Lebensjahres - Gute Deutschkenntnisse von Vorteil - Arbeitskleidung und Handwerkszeug sind mitzubringen.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0