Programm

Wenn Sie um ein waffenrechtliches Dokument (Waffenpass, Waffenbesitzkarte) ansuchen oder ein solches Dokument besitzen, müssen Sie gem. § 5 der 2. Waffengesetz-Durchführungsverordnung (WaffV) nachweisen, dass Sie zum sachgemäßen Umgang mit Waffen befugt sind. Dafür benötigen Sie einen sog. "Waffenführerschein". Dieser ist nichts anderes als eine Teilnahmebestätigung für eine entsprechende Schulung.

Unser Waffenführerschein-Kurs vermittelt Ihnen alle nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, die Sie für den sachgemäßen Umgang mit Ihrer Waffe brauchen. Am Ende des ca. zweistündigen Kurses erhalten Sie Ihren Waffenführerschein.