Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Lehrgang

Wien, Österreich

Wertschätzende / Gewaltfreie Kommunikation - Jahrestraining

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.170,00

Beschreibung


Das Jahrestraining ist für all jene gedacht, die Wertschätzende / Gewaltfreie Kommunikation schon kennengelernt haben und/oder kontinuierlich Unterstützung suchen, den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation in ihr Leben zu integrieren.

SEMINAR-INHALTE

  • Der Prozess der wertschätzenden Kommunikation als Schlüsselfaktor für gegenseitiges Verständnis und Kooperation
  • Erkennen der Faktoren, die Kommunikation fördern oder blockieren
  • Klärung von Verantwortung in Begegnung mit anderen Menschen bzw. in der Kommunikation
  • Das neurobiologische Motivationssystem – warum funktionierende Beziehungsstrukturen für uns Menschen „überlebenswichtig“ sind
  • Methoden um in eine empathische Verbindung mit mir selbst zu kommen
  • durch Klarheit über eigene Gefühle und Bedürfnisse, Widerstandskraft kultivieren
  • Die Kunst des Zuhörens für den Dialog erkennen
  • Fokus auf Bedürfnisse um Raum für kreative neue Lösungen zu schaffen
  • aufrichtiger Ausdruck und achtsamer Umgang mit dem Gesprächspartner
    - auch in herausfordernden Situationen
  • Die Bedeutung von Feedback in der Haltung der Wertschätzenden Kommunikation
  • Wertschätzung zum Ausdruck bringen
  • Umgang mit eigenem Ärger
  • Ja / Nein - Entscheidungsfindung
  • Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Feindlbilder transformieren   uvm

Ziele

Ihnen ist ein respektvoller, zwischenmenschlicher Umgang prinzipiell ein Anliegen, aber wenn Sie was so richtig auf die Palme bringt gelingt es ihnen dann doch nicht so ganz? Ein Gespräch mit einem Menschen, der ihnen sehr wichtig ist, endet in einer Sackgasse?
Sie finden sich wieder in einem Streit voll Schuldzuweisungen, Urteil und Kritik, wissen gar nicht so recht wie sie dorthin gelangt sind und vor allem nicht, wie sie da wieder rauskommen?

Wenn Sie daran in ihrem Leben, Schritt für Schritt etwas verändern wollen, finden sie vielleicht Wertschätzender / Gewaltfreien Kommunikation ein hilfreiches Werkzeug, unbefriedigende Sprachmuster zu erkennen und zu verändern. Im Jahrestraining finden Sie Begleitung in diesem Prozess.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0