Programm

Ein Arbeitsklima mit funktionierenden Beziehungsstrukturen steigert Motivation und Freude beim Tun. Gemeinsame Projekte bekommen Kraft und Energie, wenn das zwischenmenschliche im Team funktioniert. Störungen oder Missverständnisse gehören zum alltäglichen Miteinander. Eine Kommunikationskultur in der diese offen und in gegenseitiger Achtung angesprochen und gelöst werden, trägt wesentlich zum Gelingen von Zusammenarbeit bei. Oft fällt es uns allerdings schwer offen zu bleiben und gemeinsam herauszufinden, worum es wirklich geht.

  • Wie können wir aktiv einen Weg beschreiten, der Missverständnisse oder Unstimmigkeiten in ein gewinnbringendes Miteinander verwandelt?
  • Wie können wir uns im beruflichen Alltag auf eine Weise verständigen, um die Bereitschaft für Zusammenarbeit und Kooperation zu erhöhen?
Ziele

Seminarinhalte

  • Grundhaltung und -Prinzipien der Wertschätzenden /Gewaltfreien Kommunikation
  • Erkennen von Kommunikationsblockaden/ Kommunikationssperren
  • Empathisches Zuhören
  • Raum schaffen für Win-Win-Lösungen
  • Klarheit für eigene Entscheidungen finden und authentisch ausdrücken
5 aus 5
"Ausgezeichnet!" (1 Bewertung)
1