Programm
Einführung in Universal AppsXAML; XAML Controls; Data Binding; Performance; Adaptive Layouts für unterschiedliche Formfaktoren; Microsoft Design Language; Techniken; Navigationskonzepte; Layout; Navigation; Daten-Management; App Data; User Data; Netzwerk; Datenbindungen; MVVM; Hintergrundprozesse; Background Tasks; Verwaltung der Ressourcen; Benachrichtigungen; Tiles; Badges; Toast; Netzwerk- und Cloud-Dienste; Grundlagen; Einführung in Microsoft Azure; Zugriff auf REST Services mit HttpClient; Sensoren; Lesen und Schreiben;
Ziele
Dieser Kurs bietet den Teilnehmern eine umfassende Einführung in die Entwicklung von Universal Apps in C# mit Visual Studio für Windows 10. Universal Apps laufen auf dem Desktop, der XBOX One, sowie auf einem Raspberry PI. Sie lernen die Basiskonzepte von Universal Apps kennen und erfahren, wie adaptive UIs mit XAML erstellt werden, die sich automatisch an unterschiedliche Gerätegrößen für verschiedene Plattformen anpassen.
Voraussetzungen
Grundlegende Programmierkenntnisse (C#). Erste Erfahrungen mit Visual Studio.
Noch nicht bewertet