Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 18. September 2019, 09:00
stornierbar bis 15. September 2019, 09:00
12 Tickets
1.668,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

Implementierung einer Troubleshootingmethodik; Die EDST-Jobrolle; Schritte beim Troubleshooting; Troubleshootingtools; Troubleshooting des Computer-Startups; Windows-10-Startupwiederherstellungsumgebung; Wiederherstellung von mit BitLocker geschützten Festplatten; Troubleshooting von Netzwerkkonnektivitätsproblemen; Kabelgebundene und drahtlose Netzwerke; IPv4- und IPv6-Konnektivität; Namensauflösung; Troubleshooting von GruppenrichtlinienTroubleshooting von BenutzereinstellungenTroubleshooting der Remote-Konnektivität; VPN-Konnektivität; DirectAccess-Probleme; Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen innerhalb einer Domäne; Probleme mit Dateiberechtigungen; Wiederherstellung von Dateien, die mit Encrypting File System (EFS) verschlüsselt sind; Probleme beim Zugriff auf Drucker; Troubleshooting von Anwendungen; Probleme bei der Anwendungsinstallation; Desktopanwendungen; Wartung von Windows 10; Updates für Anwendungen und Windows bereitstellen; Wiederherstellung von Daten und Betriebssystem

Ziele

In diesem praxisorientierten Workshop erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um Windows-10-Desktops und -Geräte in einer Unternehmensumgebung installieren und konfigurieren zu können. Dazu gehören Installation und Anpassung von Betriebssystem und Anwendungen, Konfiguration der lokalen und Remote-Netzwerkkonnektivität sowie des Storage. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer, wie man Daten-, Geräte- und Netzwerksicherheit konfiguriert und Windows 10 wiederherstellt.

Voraussetzungen

Keine
23.09.2019
Montag
09:00 - 17:00
24.09.2019
Dienstag
09:00 - 17:00
25.09.2019
Mittwoch
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0