Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Training

Wien, Österreich

Windows Server 2012 R2 – Designing and Implementing a Server Infrastructure

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
MCSE: Server Infrastructure
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.932,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Planung von Serverupgrade und MigrationPlanung und Implementierung einer Serverbereitstellungsinfrastruktur; Auswahl einer geeigneten Server-Imaging-Strategie; Auswahl einer Strategie für die Automatisierung der Bereitstellung; Implementierung einer automatisierten Bereitstellungsstrategie; Design und Wartung einer Lösung für IP-Konfiguration und Adressverwaltung; Planung und Implementierung von Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)-Lösungen; Design und Implementierung einer IP Address Management (IPAM)-Strategie; Design und Implementierung der Namensauflösung; Design einer DNS Server-Implementierungsstrategie; Design des DNS-Namensraums; Design und Implementierung von DNS-Zonen; Design und Konfiguration der DNS-Zonen-Replikation und -Delegation; Optimierung von DNS-Servern; Design von DNS für Hochverfügbarkeit und Sicherheit; Design und Implementierung eines Active Directoty Domain Services Forest und einer DomäneninfrastrukturDesign und Imlementierung einer OU-Infrastruktur und eines AD DS-BerechtigungsmodellsDesign und Implementierung einer Strategie für Gruppenrichtlinienobjekte (Group Policy Objects - GPOs)Design und Implementierung einer physikalischen AD DS-Topologie; Design und Implementierung von AD DS-Standorten; AD DS-Replikation; Platzierung von Domänencontrollern; Virtualisierungsüberlegungen für Domänencontroller; Design hochverfügbarer Domänencontroller; Planung und Implementierung von Storage; Storageüberlegungen; Planung und Implementierung von iSCSI-SANs; Planung und Implementierung von Dateidiensten; Distributed File System (DFS); BranchCache; Dynamic Access Control (DAC); Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten; Design und Implementierung von Fernzugriffsdiensten; Design der RADIUS-Authentifizierung mit Hilfe eines Network Policy Server; Design eines Perimeternetzwerks; Planung und Implementierung von DirectAccess; Design und Implementierung von Netzwerkschutz; Überblick über das Netzwerksicherheitsdesign; Identifizierung und Verringerung gängiger Bedrohungen für die Netzwerksicherheit; Design und Implementierung einer Windows Firewall-Strategie; Design und Implementierung einer Network Access Protection (NAP)-Infrastruktur;

Ziele

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse für Planung, Design und Bereitstellung einer physikalischen und logischen Windows Server 2012 Active Directory Domain Services (AD DS)-Infrastruktur. Weitere Themen sind Namensauflösung, Anwendungsintegration und Wartung von Netzwerkdiensten. Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als MCSE: Server Infrastructure genutzt werden.

Voraussetzungen

Verständnis von Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP)-Grundlagen und Networkingkonzepten Praktische Erfahrung mit Windows Server 2012 und Active Directory Domain Services (AD DS). Verständnis von Skripten, Batch Files und Sicherheitskonzepten wie Authentifizierung und Autorisierung. Vertrautheit mit Tools für Bereitstellung, Paketierung und Imaging.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0